• Für den Kauf dieses Artikels müssen Sie einen Nachweis Ihrer Bezugsberechtigung erbringen. Wir akzeptieren den ausgefüllten Antrag auf Bezugsberechtigung oder eine Kopie Ihrer Abschluss-Urkunde (Bachelor, Master oder Diplom), die Sie uns mailen/faxen oder im Checkout hochladen können.

CompACT-Vi

Computerized Attention and Concentration Tests Vigilance

Vigilanztest

1. Auflage 2011

HTS 5

Hinweis zum Hogrefe Testsystem (HTS 5)

* HTS 5 benötigt einen HTS 5-Online-Portalzugang

Weitere Informationen zu den Software-Produkten finden Sie im Bereich eTesting.

Auf Lager

670,00 €
inkl. USt.

Auf Lager

90,00 €
inkl. USt.

Auf Lager

8,00 €
inkl. USt.

HTS 4

Wichtiger Hinweis zum Hogrefe Testsystem (HTS 4)

* Das HTS 4 ist nur noch bis zum 31.12.2018 lieferbar.

** HTS Web Edition-Durchführungen sind nur noch bis zum 30.11.2017 lieferbar.

Weitere Informationen zu den Software-Produkten finden Sie im Bereich eTesting.

Auf Lager

670,00 €
inkl. USt.

Auf Lager

90,00 €
inkl. USt.

Auf Lager

59,00 €
inkl. USt.

Auf Lager

8,00 €
inkl. USt.

Auf Lager

12,00 €
inkl. USt.

Einsatzbereich

Die computerisierte Leistungsbatterie »Computerized Attention and Concentration Tests (CompACT)« kann bei Personen ab einem Alter von 16 Jahren eingesetzt werden. Hauptanwendungsbereiche sind die Eignungsdiagnostik im Leistungsbereich, die Arbeits-, Betriebs- und Organisationspsychologie, die Verkehrspsychologie, die Flugpsychologie, die Sportpsychologie, die Klinische Psychologie und die Neuropsychologie. Die Testung erfolgt computergestützt mit dem Hogrefe Testsystem (HTS). Sämtliche Instruktionen werden über den Bildschirm ausgegeben. Der Testphase ist eine kurze Übungsphase vorangestellt, die den Modus der Reaktionseingabe sowie die Aufgabenstellung erläutert. Zur Bestimmung der individuellen Aufmerksamkeits- bzw. Konzentrationsleistung werden sowohl quantitative als auch qualitative Merkmale der Testbearbeitung über den Ergebnisbericht des Hogrefe Testsystems (HTS) zurückgemeldet.

Sprachfassungen

Dieses Testverfahren ist als elektronische Version in tschechischer Sprache verfügbar.

Inhalt

Mit dem CompACT-Vi wird die Fähigkeit zur Aufrechterhaltung der Aufmerksamkeit bei Vorgabe von (seltenen) Zielreizen innerhalb einer gleichzeitig dargebotenen Menge von irrelevanten Reizen erfasst. Dem Anwender stehen drei Testformen zur Auswahl: Die Testform 1 (»Vigilanztest«) erfasst die Reaktionsleistung in monotonen Reizsituationen (die Zahl der Zielreize ist vergleichsweise gering). Die Testformen 2 (»Daueraufmerksamkeitstest«) und 3 (»Daueraufmerksamkeitstest, Screeningform«) prüfen die Fähigkeit zur Aufrechterhaltung der Aufmerksamkeit über einen längeren Zeitraum hinweg (die Zahl der Zielreize ist vergleichsweise hoch). Zusätzlich steht eine Screeningform des Viglianztests zur Verfügung.

Zuverlässigkeit

Die internen Konsistenzen liegen zwischen .94 und .99 (Cronbachs Alpha) bzw. .80 und .99 (Split half) in den Langformen des CompACT-Vi. Für die Screeningform »Daueraufmerksamkeit« konnten Werte zwischen .95 und .99 (Cronbachs Alpha) bzw. .88 und .98 (Split half) ermittelt werden.

Testgültigkeit

Die Validität des Moduls CompACT-Vi wird durch Studien zur konvergenten, diskriminanten und faktoriellen Validität sowie durch Interkorrelationen zwischen den einzelnen Testformen des Moduls CompACT-Vi und den unterschiedlichen Modulen der CompACT-Testbatterie gestützt.

Normen

Die Normwerte basieren auf den Daten von 215 Probanden im Alter von 14 bis 91 Jahren. Neben einer Gesamtnorm stehen altersspezifische Normen zur Verfügung.

Bearbeitungsdauer

Die Testdauer (Testphase) des Vigilanztests beträgt 30 Minuten. Die Testdauer (Testphase) des Daueraufmerksamkeitstests beträgt 20 Minuten in Testform 2 und 10 Minuten in Testform 3 (Screening).

Erscheinungshinweis

In Anwendung seit 2011.

Copyright-Jahr

2011

Ref-ID: 19494