Neuerscheinungen

Arbeitsbezogene Belastbarkeits- und Gewissenhaftigkeitsskalen

ABGS

Arbeitsbezogene Belastbarkeits- und Gewissenhaftigkeitsskalen

Die ABGS erfassen mit insgesamt vier Skalen zwei Belastbarkeitsaspekte (soziale Belastbarkeit und Dauerbelastbarkeit) sowie analog zwei Aspekte der Gewissenhaftigkeit (Fleiß und Ordnung).Damit liefern die ABGS dem Anwender auf ökonomische Weise Erkenntnisse zur differenzierten Beschreibung derjenige…

mehr dazu

Elternfragebögen für die Früherkennung von Risikokindern

ELFRA

Elternfragebögen für die Früherkennung von Risikokindern

Die Elternfragebögen für die Früherkennung von Risikokindern (ELFRA) dienen der Erfassung des erreichten Entwicklungsstandes und der Abklärung von Entwicklungsstörungen

mehr dazu

Structured Interview of Reported Symptoms. Deutschsprachige Adaptation des Structured Interview of Reported Symptoms. 2. Edition von Richard Rogers, Kenneth W. Sewell and Nathan D. Gillard

SIRS-2

Structured Interview of Reported Symptoms. Deutschsprachige Adaptation des Structured Interview of Reported Symptoms. 2. Edition von Richard Rogers, Kenneth W. Sewell and Nathan D. Gillard

Das SIRS-2 umfasst 172 Items, die in 8 Primärskalen und 4 Zusatzskalen zusammengefasst sind. Sie bilden z.B. die folgenden Konzepte ab: Seltene Beschwerden Symptomkombinationen Unglaubhafte oder absurde Beschwerden Offenkundige Beschwerden Subtile Beschwerden Selektivität der Beschwerden Schweregrad…

mehr dazu

Self-Report Symptom Inventory – deutsche Version

SRSI

Self-Report Symptom Inventory – deutsche Version

Das Self-Report Symptom Inventory – deutsche Version (SRSI) dient der Feststellung negativer Antwortverzerrungen in einer Untersuchung, namentlich einer überhöhten und/oder ausgeweiteten Beschwerdenschilderung, die, wenn sie vorliegt, die subjektiven Angaben des Probanden als unzuverlässig ausweist.

mehr dazu

Bogenhausener Dysarthrieskalen

BoDyS

Bogenhausener Dysarthrieskalen

Die Bogenhausener Dysarthrieskalen (BODYS) sind ein Instrument für die Untersuchung von motorischen Sprechstörungen bei erwachsenen Patienten mit neurologischen Erkrankungen.

mehr dazu

Über die Testzentrale

Seit über 65 Jahren bieten wir Ihnen eine breite Palette an standardisierten, wissenschaftlich fundierten Testverfahren für sämtliche Bereiche der psychologischen Diagnostik: z.B. Klinische, Schulleistungs-, Eignungs-, Entwicklungs-, Leistungs-, Intelligenz- und Persönlichkeitsdiagnostik. Alle Messinstrumente zeichnen sich durch eine sorgfältige, ausführlich dokumentierte Konstruktion und Normierung aus und treffen bei der jeweiligen Zielgruppe auf eine breite Akzeptanz.

Das hohe qualitative Niveau unserer Produkte ist das Ergebnis der kontinuierlichen Zusammenarbeit mit renommierten Wissenschaftlern und erfahrenen Praktikern.