Hogrefe unterstützt Universitäten in der digitalen Lehre

Digitale Testmanuale und Testdurchführungen für Lehre und Ausbildung.

Hier mehr erfahren

Hogrefe Testsystem: Digital testen. Digital beaufsichtigen.

Erfahren Sie hier, wie Sie optional auch online Ihre Probanden instruieren und beaufsichtigen sowie die digitale Testdurchführung am Bildschirm mitverfolgen können.

Hier mehr erfahren

Mechanisch-Technischer Verständnistest – Revision (MTVT-R)

Das bewährte Verfahren ist jetzt als neu normierte Revision erschienen. Wir haben mit den Autoren über die Entwicklung und die Besonderheiten der Neuauflage gesprochen.

Zum Interview

Unser neues Continuing Education Portal

Jetzt einfach Fortbildungspunkte sammeln - Für Fachkräfte aus der Psychotherapie und Medizin stellen wir mehr als 80 strukturierte interaktive Fortbildungen zur Verfügung.

Zum Portal

Rechentests für die Schule

Lernen Sie hier unsere Testverfahren zum Rechnen kennen. Ob Gruppentests für die ganze Klasse oder Einzeltests – hier finden Sie den richtigen Rechentest für Ihren Bedarf.

Hier mehr erfahren
Die passende Normstichprobe bei der klinischen Diagnostik auswählen

Viele klinische Tests haben Normwerte für mehrere unterschiedliche Vergleichsgruppen. Wie wählt man bei der Auswertung eines Tests die passende Stichprobe aus?

Mehr erfahren
Erfassung der Arbeitszufriedenheit mit dem IAZ

Mit dem IAZ steht nun ein wissenschaftlich fundiertes, umfassendes Instrument für die Erfassung der Arbeitszufriedenheit zur Verfügung. Autor Uwe P. Kanning erklärt die Vorzüge im Gespräch.

Mehr erfahren
ADHS im Erwachsenenalter

ADHS bei Erwachsenen ist noch immer relativ unbekannt. Die Homburger ADHS-Skalen für Erwachsene HASE bieten in der Neuauflage aktuelle und verlässliche Instrumente für die Diagnostik.

Mehr erfahren

Neuerscheinungen: Tests

Aktuelle Seminare

Mehr anzeigen
Prozentränge richtig interpretieren

Normwerte richtig zu interpretieren, ist entscheidend in der Testdiagnostik. In diesem ersten Teil unserer Kurzserie geht es um Prozentränge.

Zum Artikel
Konfidenzintervalle

Normwerte richtig zu interpretieren, ist entscheidend in der Testdiagnostik. In diesem zweiten Teil unserer Kurzserie geht es um Konfidenzintervalle.

Zum Artikel
Boden- und Deckeneffekte

Wenn Aufgaben in einem Untertest zu schwer oder zu leicht sind, können Boden- bzw. Deckeneffekte auftreten. Lesen Sie Teil 3 unserer Serie zu Normwerten in Leistungstests.

Zum Artikel

Themenwelten

Mehr anzeigen
Sichere Bestellung

mit SSL-Verschlüsselung im gesamten Shop

Bequeme Bezahlung

per Rechnung oder Kreditkarte

Schneller Versand

gewöhnlich innerhalb von 2-6 Werktagen

Persönlicher Kontakt

Über unsere Hotlines +49 551 999 50 999 oder +49 551 999 50 880 (Software)

Über die Testzentrale

Die Testzentrale ist Vertrieb und zentrale Bezugsquelle für psychologische Testverfahren, mit einem umfassenden Angebot für alle klinischen, berufsbezogenen und schulischen Anwendungsbereiche der psychologischen Diagnostik. Das Angebot umfasst die ganze Bandbreite von materialgebundenen bis zu elektronischen Produkten, Beratung, Schulung und Support sowie zusätzlich auch Trainings- und Förderprogramme als Ergänzung zu der Diagnostik. Das hohe qualitative Niveau unserer Produkte ist das Ergebnis der kontinuierlichen Zusammenarbeit mit renommierten Wissenschaftlern und erfahrenen Praktikern.