• Für den Kauf dieses Artikels müssen Sie einen Nachweis Ihrer Bezugsberechtigung erbringen. Wir akzeptieren den ausgefüllten Antrag auf Bezugsberechtigung oder eine Kopie einer Urkunde (z.B. Abschluss-Urkunden oder Weiterbildungszertifikate), die Sie uns mailen/faxen oder im Checkout hochladen können.
Ben & Lee

Ben & Lee 3. und 4. Klasse

Programm zur Förderung sozial-emotionaler Kompetenzen in Verbindung mit fachlichen Zielen des Deutsch- und Sachunterrichts

1. Auflage

von Mareike Urban, Dennis Hövel, Thomas Hennemann

Downloads (PDF)

Paper and Pencil
Paper and Pencil
Training bestehend aus: Ordner mit Blättern, 224 Seiten
Artikelnummer: 4709501
92,52 €
merken
12 Forscherhefte
Artikelnummer: 4709502
15,25 €
merken

Einsatzbereich

Ben & Lee ist ein Programm zur systematischen Förderung sozialer und emotionaler Kompetenzen für die 3. und 4. Klasse. Der Einsatz erfolgt durch die Lehrkraft im Klassenraum.

Inhalt

Ben & Lee ist ein wissenschaftlich fundiertes und evaluiertes Programm zur Förderung sozialer und emotionaler Kompetenzen. Neben einer theoretischen Einführung enthält das Manual ausführliche Informationen und Materialien zur didaktisch-methodischen Umsetzung. Eine bebilderte Geschichte, der Ben & Lee-Song, detaillierte Stundenanleitungen inkl. zahlreicher Differenzierungsvorschläge und -impulse, differenzierte Arbeitsblätter, zahlreiche Bild- und Signalkarten sowie Hinweise zur Elternarbeit ermöglichen es Lehrkräften, die Förderung individuell und altersgerecht auf ihre Lerngruppe abzustimmen. Dabei werden die sozial-emotionalen Entwicklungsziele konsequent mit fachlichen Inhalten aus dem Deutsch- und Sachunterricht verzahnt.

Die beiden Kinder Ben & Lee geraten durch einen geheimnisvollen Kompass auf eine Zeitreise, auf der sie sich zuerst bei Native Americans, dann bei Piraten und schließlich in der Zukunft wiederfinden. Auf ihren Reisen stoßen sie immer wieder auf Rätsel und Probleme der Gefühle und des Miteinanders. Das Training verteilt sich auf drei Bausteine mit insgesamt 34 Stunden zu 90 min. Jeder Baustein verfolgt zusätzlich zu einem Entwicklungsanliegen auch konkrete Fachanliegen aus den Fächern Deutsch und Sachunterricht. Alle Anliegen entsprechen den Anforderungen der Lehrpläne für Sachunterricht und Deutsch der Klasse 3/4. Im Bereich des Entwicklungsanliegens bildet die sozial-kognitive Informationsverarbeitung den theoretischen Hintergrund zur Förderung der sozial-emotionalen Kompetenzen. Um diesem Anspruch im alltäglichen Unterricht gerecht werden zu können, werden gleichzeitig fachliche Kompetenzen auf- und ausgebaut.

Zuverlässigkeit

Studie im quasi-experimentellen Kontrollgruppendesgin zu drei Messzeitpunkten (prä, post, follow-up); N=778; Ergebnisse der zweifaktoriellen Varianzanalyse belegen signifikanten Zuwachs an sozial-emotionalem Wissen und prosozialen Verhaltensweisen, Abnahme von Verhaltensproblemen und verbesserte schulische Fertigkeiten.

Bearbeitungsdauer

Das Training verteilt sich auf insgesamt 34 Einheiten à 90 Minuten.

Erscheinungshinweis

In Anwendung seit 2018.

Copyright-Jahr

2018

Ref-ID:63093   P-ID:63092

Artikel Hinzugefügt