• Für den Kauf dieses Artikels müssen Sie einen Nachweis Ihrer Bezugsberechtigung erbringen. Wir akzeptieren den ausgefüllten Antrag auf Bezugsberechtigung oder eine Kopie Ihrer Abschluss-Urkunde (Bachelor, Master oder Diplom), die Sie uns mailen/faxen oder im Checkout hochladen können.

BSS

Beck-Suizidgedanken-Skala

1. Auflage

von Aaron T. Beck, Robert A. Steer

Paper and Pencil

Auf Lager

92,30 €
inkl. USt.

Auf Lager

46,00 €
inkl. USt.

Auf Lager

51,60 €
inkl. USt.

Einsatzbereich

Jugendliche ab 17 Jahren und Erwachsene.

Inhalt

Die Beck-Suizidgedanken-Skala (BSS) ist ein Fragebogen zur Erfassung des Schweregrads suizidaler Neigungen bei Jugendlichen und Erwachsenen. Hierzu werden als Selbsteinschätzung 19 Aussagen auf einer dreistufigen Skala bewertet sowie die Häufigkeit und Ernsthaftigkeit vorangegangener Suizidversuche berichtet.

Zuverlässigkeit

Die Zuverlässigkeit der BSS wurde anhand der inneren Konsistenz (Cronbachs α) bestimmt. Insgesamt konnten sowohl für die Gesamtstichprobe (.93) als auch getrennt nach dem Geschlecht (Männer: .94; Frauen: .93) sehr gute Ergebnisse ermittelt werden.

Testgültigkeit

Für die BSS wurde die konvergente Validität mittels eines Depressionsinventars, dem PHQ-2 (r = .33, p <.001), einer Kurzform des Fragebogens zur Lebenszufriedenheit, dem FLZ-8 (Lebenszufriedenheit: r = -.27, p <.001), der Beck-Hoffnungslosigkeit-Skala (BHS) (Hoffnungslosigkeit: r = .36, p <.001) sowie der Häufigkeit von bereits durchgeführten Suizidversuchen (r = .35, p <.001) ermittelt.

Normen

Es liegen Prozentrangnormen für eine repräsentative Bevölkerungsstichprobe der Bundesrepublik Deutschland vor (N = 2.450, Alter: 18-95). Normtabellen werden zudem nach Alter und Geschlecht aufgeschlüsselt.Da Normen ab 18 Jahren vorliegen, ist bei einer Anwendung im Alter von 17 Jahren die jüngste Normgruppe zu verwenden.

Bearbeitungsdauer

Ca. 10 Minuten.

Erscheinungshinweis

In Anwendung seit 2016.

Copyright-Jahr

2016

Ref-ID: 43228 / P-ID: 43227