Test komplett bestehend aus: Manual, 5 Testhefte VS, 5 Testhefte MO, 5 Testhefte SB, Schablone VS, Schablone MO, Schablone SB, 5 Ergebnisblätter und Mappe
  • Für den Kauf dieses Artikels müssen Sie einen Nachweis Ihrer Bezugsberechtigung erbringen. Wir akzeptieren den ausgefüllten Antrag auf Bezugsberechtigung oder eine Kopie Ihrer Abschluss-Urkunde (Bachelor, Master oder Diplom), die Sie uns mailen/faxen oder im Checkout hochladen können.
PFK 9-14

Persönlichkeitsfragebogen für Kinder zwischen 9 und 14 Jahren

5., aktualisierte und neu normierte Auflage

von Willi Seitz, Armin Rausche

Paper and Pencil
HTS 5

Hinweis zum Hogrefe Testsystem (HTS 5)

* HTS 5 benötigt einen HTS 5-Online-Portalzugang

Weitere Informationen zu den Software-Produkten finden Sie im Bereich eTesting: Link.

Auswerteprogramm

Der Erwerb einer Jahreslizenz ist nicht erforderlich.

Paper and Pencil
Test komplett bestehend aus: Manual, 5 Testhefte VS, 5 Testhefte MO, 5 Testhefte SB, Schablone VS, Schablone MO, Schablone SB, 5 Ergebnisblätter und Mappe
Test komplett bestehend aus: Manual, 5 Testhefte VS, 5 Testhefte MO, 5 Testhefte SB, Schablone VS, Schablone MO, Schablone SB, 5 Ergebnisblätter und Mappe
Artikelnummer: 0155701
248,00 €
merken
Manual
Artikelnummer: 0155702
148,00 €
merken
25 Testhefte VS
Artikelnummer: 0155703
44,40 €
merken
25 Testhefte MO
Artikelnummer: 0155704
44,40 €
merken
25 Testhefte SB
Artikelnummer: 0155705
44,40 €
merken
Schablone VS
Artikelnummer: 0155706
26,00 €
merken
Schablone MO
Artikelnummer: 0155707
26,00 €
merken
Schablone SB
Artikelnummer: 0155708
26,00 €
merken
25 Ergebnisblätter
Artikelnummer: 0155709
28,00 €
merken
Mappe, leer
Artikelnummer: 0155710
15,50 €
merken
HTS 5

Hinweis zum Hogrefe Testsystem (HTS 5)

* HTS 5 benötigt einen HTS 5-Online-Portalzugang

Weitere Informationen zu den Software-Produkten finden Sie im Bereich eTesting: Link.

PFK 9-14 (HTS 5)*, 5. Auflage, Testkit inkl. 50 Nutzungen und Manual
Artikelnummer: H550601
490,00 €
merken
PFK 9-14 (HTS 5)*, 5. Auflage, 50 weitere Nutzungen
Artikelnummer: H550602
84,00 €
merken
PFK 9-14 (HTS 5)*, 5. Auflage, 1 Nutzung
Artikelnummer: H550650
6,80 €
merken
Auswerteprogramm

Der Erwerb einer Jahreslizenz ist nicht erforderlich.

PFK 9-14 (HTS 5 Scoring-Edition), 5. Auflage, Online-Portalzugang inkl. 20 Auswertungen
Artikelnummer: H550630
40,00 €
merken
PFK 9-14 (HTS 5 Scoring-Edition), 10 weitere Auswertungen
Artikelnummer: H550631
20,00 €
merken
PFK 9-14 (HTS 5 Scoring-Edition), 50 weitere Auswertungen
Artikelnummer: H550632
80,00 €
merken
Test komplett bestehend aus: Manual, 5 Testhefte VS, 5 Testhefte MO, 5 Testhefte SB, Schablone VS, Schablone MO, Schablone SB, 5 Ergebnisblätter und Mappe

Einsatzbereich

Der PFK 9-14 ist ein Persönlichkeitsfragebogen zur Erfassung von Persönlichkeitsmerkmalen bei Kindern und Jugendlichen im Alter von 9 bis 14 Jahren. Die Durchführung erfolgt einzeln oder in der Gruppe. Verwendung in der Erziehungs- und schulpsychologischen Beratung, in der Kinder- und Jugendpsychiatrie, zur Früherkennung von potenziell verhaltensauffälligen und delinquenzgefährdeten Kindern und Jugendlichen, zur Therapieverlaufskontrolle, bei der forensisch-psychologischen Begutachtung sowie in der Forschung.

Inhalt

Der PFK 9-14 zielt auf eine breite und zugleich differenzierte Erfassung der Persönlichkeit von Kindern und Jugendlichen. Das Verfahren umfasst drei Testhefte, die sich auf verschiedene Äußerungsbereiche der Persönlichkeit beziehen: Verhaltensstile (VS), Motive (MO) und Selbstbild-Aspekte (SB). Auf der Grundlage von insgesamt 180 Items werden 15 Primärdimensionen aus den drei Äußerungsbereichen erfasst. Zu jeder Primärdimension gehören 12 Items, die alle dichotom (überwiegend "stimmt -stimmt nicht") zu beantworten sind.

Testheft VS beinhaltet die Primärdimensionen Emotionale Erregbarkeit (VS1), Fehlende Willenskontrolle (VS2), Extravertierte Aktivität (VS3) sowie Zurückhaltung und Scheu im Sozialkontakt (VS4). Testheft MO umfasst die Primärdimensionen Bedürfnis nach Ich-Durchsetzung, Aggression und Opposition (MO1), Bedürfnis nach Alleinsein und Selbstgenügsamkeit (MO2), Schulischer Ehrgeiz (MO3), Bereitschaft zu sozialem Engagement (MO4), Neigung zu Gehorsam und Abhängigkeit gegenüber Erwachsenen (MO5) sowie Maskulinität der Einstellung (MO6). Testheft SB enthält die Primärdimensionen Selbsterleben von allgemeiner (existenzieller) Angst (SB1), Selbstüberzeugung von eigenen Meinungen, Entscheidungen und Planungen (SB2), Selbsterleben von Impulsivität (SB3), Egozentrische Selbstgefälligkeit (SB4) und Selbsterleben von Unterlegenheit gegenüber anderen (SB5). Auf der Basis der Ergebnisse für die 15 Primärdimensionen können die Ergebnisse für 4 übergeordnete Sekundärfaktoren der Persönlichkeit bestimmt werden: Derb-draufgängerische Ich-Durchsetzung, Emotionalität (Angst), Aktives Engagement und Selbstgenügsame soziale Isolierung.

Für die 5. Auflage wurde der PFK 9-14 auf der Grundlage einer umfangreichen Stichprobe neu normiert. Die teststatistischen Kennwerte wurden überprüft bzw. neu ermittelt. Im Manual wurden neue Forschungsergebnisse (Validitätshinweise) in Bezug auf verschiedene Problemzusammenhänge ergänzt: Diese betreffen vor allem schulisch relevante Problemzusammenhänge (z.B. Langeweile im Unterricht) und den Zusammenhang der PFK-Dimensionen mit Verhaltensauffälligkeiten von Kindern und Jugendlichen bzw. mit sonderpädagogischem Förderbedarf im Bereich der sozial-emotionalen Entwicklung, speziell auch die Identifikation verschiedener Klassen (Typen) der Persönlichkeit verhaltensauffälliger Kinder und Jugendlicher. Weiterhin wurde das Layout der Testmaterialien überarbeitet. Die Itemsätze der drei Testhefte wurden dabei nicht verändert.

Zuverlässigkeit

Die internen Konsistenzen (Cronbachs Alpha) der Primärskalen liegen in der Gesamtstichprobe zwischen α = .63 und α = .79 und für die Faktoren II. Ordnung zwischen α = .80 und α = .89.

Testgültigkeit

Die auf der Grundlage der neuen umfangreichen Stichprobe für die 5. Auflage ermittelten teststatistischen Kennwerte bestätigen die (nunmehr über 40 Jahren bestehende) Konstanz der internen Validität der PFK-Skalen (die faktorenanalytische Konstanz der Primär- und Sekundärfaktoren). Zur externen Validität liegen zahlreiche empirische Ergebnisse zur Übereinstimmungsvalidität gegenüber vielfältigen Außenkriterien vor (z. B. Subskalen anderer Persönlichkeitsfragebogen, Schulzensuren und Intelligenztestleistungen, motorisches Verhalten, Verhaltensbeurteilungen durch den Lehrer, soziale Kompetenzen, Delinquenzbelastung, Medienkonsum, körperlich-somatische Eigenarten wie Übergewichtigkeit oder angeborener Herzfehler, Sozialisationsbedingungen und Erziehungseinflüsse).

Normen

Es werden alters-, geschlechts- und schulartspezifische Normwerte (PR, T-Werte) berichtet. Die Normdaten basieren auf einer Stichprobe von 3229 Schülerinnen und Schülern. Die Erhebungen wurden in Regelschulen aus allen Bundesländern mit Ausnahme des Bundeslandes Thüringen durchgeführt.

Bearbeitungsdauer

Die Bearbeitungszeit pro Testteil liegt in seltenen Fällen über 15 Minuten, meist darunter. Als Gesamtzeit für die Vorgabe aller drei Testteile genügen bei den meisten Kindern und Jugendlichen 30 Minuten.

Erscheinungshinweis

In 5., aktualisierter und neu normierter Auflage seit 2019 lieferbar.

Copyright-Jahr

2019

Ref-ID: 55770 P-ID: 55769

Artikel Hinzugefügt