• Für den Kauf dieses Artikels müssen Sie einen Nachweis Ihrer Bezugsberechtigung erbringen. Wir akzeptieren den ausgefüllten Antrag auf Bezugsberechtigung oder eine Kopie einer Urkunde (z.B. Abschluss-Urkunden oder Weiterbildungszertifikate), die Sie uns mailen/faxen oder im Checkout hochladen können.
KTK

Körperkoordinationstest für Kinder

3., überarbeitete und ergänzte Auflage

von Ernst J. Kiphard, Friedhelm Schilling

Paper and Pencil
Paper and Pencil
Test komplett bestehend aus: Manual, 40 Testprotokolle und Testmaterial
Artikelnummer: 0404001
614,00 €
merken
Manual
Artikelnummer: 0404002
105,00 €
merken
40 Testprotokolle
Artikelnummer: 0404003
19,50 €
merken

Messung des Entwicklungsstandes der Gesamtkörperbeherrschung und -kontrolle bei Kindern von 5 bis 14 Jahren.

Einsatzbereich

Kinder im Alter von 5 bis 14 Jahren. Pädagogischer und klinischer Bereich.

Sprachfassungen

Dieses Testverfahren ist außerdem in niederländischer und rumänischer Sprache lieferbar.

Inhalt

Der KTK dient der Messung des Entwicklungsstandes der Gesamtkörperbeherrschung und -kontrolle von Kindern mit und ohne Behinderungen und hat sich in den letzten 30 Jahren als Standard etabliert. Er besteht aus den vier Untertests Rückwärts Balancieren (RB), Monopedales Überhüpfen (MÜ), Seitliches Hin- und Herspringen (SH) und Seitliches Umsetzen (SU), die sämtlich das Merkmal Gesamtkörperbeherrschung erfassen. Zum Verfahren gehören standardisierte Testmaterialien und ein umfangreiches Testmanual mit den Normtabellen A für motorisch geförderte Kinder und den Normtabellen B für alle anderen Kinder sowie lnterpretationshilfen. Das Testmanual wurde in der dritten Auflage durch neue Normtabellen und neuere Studienergebnisse ergänzt.

Zuverlässigkeit

Die Retest-Reliabilität (Zeitraum: 4 Wochen, N = 68) beträgt rtt = .97 (RB: .80, MÜ: .96, SH: .95, SU: .94).

Testgültigkeit

Hinweise auf die Kriteriumsvalidität und umfangreiche Untersuchungen zur inhaltlichen Validität liegen vor. 91% der Kinder mit einer frühkindlichen Hirnschädigung konnten in einer Diskriminanzanalyse von Vergleichskindern unterschieden werden.

Normen

MQ-Standardwerte (M = 100, S = 15) und Prozentrangwerte für 5- bis 14-Jährige. Die Werte der neu erstellten Normtabellen B stammen aus einer Metaanalyse von Untersuchungen mit dem KTK zwischen 2006 und 2012 und schließen unter anderem größere Normierungsstichproben von Bös (2009) und Vandorpe (2010) ein.

Bearbeitungsdauer

Ca. 20 Minuten.

Erscheinungshinweis

In 3., überarbeiteter und ergänzter Auflage seit 2017 lieferbar.

Copyright-Jahr

2017

Ref-ID:20007   P-ID:18652

Artikel Hinzugefügt