Emotionale Kompetenzen im Vorschulalter fördern

Das EMK-Förderprogramm

1. Auflage

von ,

Paper and Pencil

Auf Lager

139,00 €
inkl. USt.

Auf Lager

59,95 €
inkl. USt.

Auf Lager

69,95 €
inkl. USt.

Auf Lager

69,95 €
inkl. USt.

Auf Lager

12,80 €
inkl. USt.

Einsatzbereich

Das EMK-Förderprogramm stellt eine Sammlung von Materialien für pädagogische Fachkräfte in Kindertageseinrichtungen, Mitarbeiter in der Kinder-/Jugendhilfe sowie Mitarbeiter in der Frühförderung dar. Es richtet sich an Kinder im Alter von 3 bis 6 Jahren, sowohl mit als auch ohne einen entsprechenden Förderbedarf.

Inhalt

Das EMK-Förderprogramm ermöglicht eine gezielte Förderung emotionaler Kompetenzen von Kindern im Alter von 3 bis 6 Jahren. Zur Bestimmung des Entwicklungsstandes kann das separat erhältliche EMK 3-6 durchgeführt werden; das Förderprogramm kann jedoch auch unabhängig von diesem eingesetzt werden. Es liegen verschiedene Förderbereiche vor: (1) Emotionen erkennen und benennen, (2) Emotionen mimisch ausdrücken, (3) Ursachen von Emotionen verstehen, (4) mit Emotionen umgehen, (5) prosoziales Verhalten und Empathie zeigen sowie (6) Selbstregulation. Für jeden Förderbereich stehen dem Anwender sechs unterschiedliche Fördermöglichkeiten zur Verfügung: Basteln, Gesellschaftsspiel, Gesprächsrunde, Malen, Musik und Tanz, Vorlesen sowie Theater/Pantomime. Insgesamt umfasst das EMK-Förderprogramm 42 Spiele. Die Durchführung erfolgt in Kleingruppen oder mit der ganzen Kindergartengruppe. Die Handanweisung beschreibt eine optimale Fördersequenz für den Einsatz der Spiele, diese können jedoch auch flexibel und alltagsintegriert, d. h. auf der Basis aktueller Anforderungen im Kindergarten, ausgewählt werden. Darüber hinaus enthält die Handanweisung alle Anleitungen für die Durchführung der Spiele sowie eine CD-ROM mit Musikstücken und Materialvorlagen zum Ausdrucken. Um die Durchführung zu erleichtern und die Vorbereitungszeit zu reduzieren, sind einige Materialien (Bildkarten, Kartenspiele) separat erhältlich.

Bearbeitungsdauer

Die Durchführungszeit pro Spiel variiert zwischen 5 und 30 Minuten, somit lässt sich das Förderprogramm gut in den Kindergartenalltag integrieren.

Erscheinungshinweis

In Anwendung seit 2016.

Copyright-Jahr

2016

Ref-ID: 44802