7. Frankfurter Forum 2017

Thema: Begabungen und Talente am 23. März 2017 in Frankfurt

©DIPF

Das war das 7. Frankfurter Forum

Wir danken allen Gästen des 7. Frankfurter Forums für die Teilnahme und das rege Interesse! Im Folgenden finden Sie die vortragsbegleitenden Präsentationen der Referenten.

Wir freuen uns auf das 8. Frankfurter Forum am 15. März 2018 zu dem Thema "Schulbereitschaft".

Weitere Informationen zur Veranstaltung werden rechtzeitig bekannt gegeben.

Grußwort der Veranstalter

Fragen rund um das Thema Förderung von Kindern mit besonderen Begabungen haben in jüngster Zeit auch im Schulkontext wieder Hochkonjunktur.

So hat 2015 die Kultusministerkonferenz (KMK) eine „Förderstrategie für leistungsstarke Schülerinnen und Schüler“ verabschiedet. Aktuelle Forschungsaktivitäten spiegeln diesen Trend wider. Neben neuen Testentwicklungen zur besseren Erfassung intellektueller Kompetenzen geraten zunehmend auch diagnostische Möglichkeiten zur Feststellung besonderer Talente in nicht-intellektuellen Bereichen in den Blickpunkt. Über Fragen der Diagnostik hinausgehend sind außerdem zahlreiche Ansätze zur gezielten Förderung von Schülerinnen und Schülern mit besonderen Begabungen entstanden.

©DIPF

Das diesjährige Frankfurter Forum informiert über diese Entwicklungen. Insbesondere wird über die Arbeitsweise der nahezu flächendeckenden Förderung besonders begabter Grundschulkinder in den Hector-Kinderakademien in Baden-Württemberg berichtet, ein Überblick über die Erfassungsmöglichkeiten intellektueller Begabungen sowie ein Überblick zu musikalischen Begabungen gegeben.

Wie in den vergangenen Jahren ist es uns gelungen, führende Experten des Feldes als Referenten zu gewinnen. Und auch die Podiumsdiskussion mit der Möglichkeit, auf Fragen der Teilnehmer einzugehen, hat erneut ihren festen Platz im Programm. Wir freuen uns auf einen anregenden Austausch mit Ihnen.

Podiumsdiskussion

KMK-Richtlinien zur Förderung besonders begabter Schülerinnen und Schüler

Neben den Referenten und Organisatoren des Forums, haben Dr. Ingmar Ahl von der Karg-Stiftung und Walter Diehl vom Hessischen Kutusministerium an der Podiumsdiskussion teilgenommen.

©DIPF

Vorträge und Downloads

Hier können Sie sich die Inhalte der Vorträge herunterladen:

Prof. Dr. Franzis Preckel, Trier
Interlektuelle Begabungen und Möglichkeiten ihrer Diagnostik
Vortragsfolien PDF-Datei

Dr. Daniel Müllensiefen
Musikalische Begabung und ihre Diagnostik

Vortragsfolien PDF-Datei

Julia Schiefer
Workshop Kleine Forscher
Vortragsfolien PDF-Datei

Evelin Herbein
Workshop Kleine Spezialisten
Vortragsfolien PDF-Datei