Diagnostik von Autismus (ADOS-2- Training)

Seminarinhalt

Das Testverfahren ADOS-2 enthält standardisierte Aufgaben, die es ermöglichen, Verhaltensweisen zu beobachten, die direkt relevant sind für die Diagnose von ASS auf verschiedenen Entwicklungsniveaus und Altersstufen. Das strukturierte Testverfahren umfasst fünf Module, welche abhängig von Alter und Sprachniveau zur Wahl stehen, um anhand von gezielt inszenierten spielerischen Elementen, Aktivitäten und Gesprächen für die Diagnose einer ASS relevante Sachverhalte und Symptome zu prüfen.

In diesem zweitägigen Vertiefungsseminar wird die Anwendung des ADOS-2 ausführlich eingeübt. Hierbei werden Rollenspiele durchgeführt, um die Anwendung des ADOS-2 auch praktisch zu üben. Nicht zuletzt bleibt ausreichend Zeit zur Beantwortung praktischer Fragen. Das Ziel der Veranstaltung besteht darin, die ADOS-2 danach eigenständig bei Patienten anwenden zu können.

Die Seminarinhalte im Überblick:

  • Aktueller Forschungsstand Autismus
  • Theoretische Grundlage für eine reliable Diagnostik
  • Übersicht zur Diagnostik von Autismus-Spektrum-Störungen
  • Aufbau der ADOS-2
  • Praktische Anwendung der ADOS-2
  • Praktische Übung zur Durchführung, Auswertung und Interpretation der ADOS-2

 

Die Teilnahmegebühr beinhaltet

  • Umfangreiche Seminarunterlagen
  •  Bereitstellung und praktisches Arbeiten mit dem originalen Testmaterial während des Seminartages
  • Verpflegung in den Kaffeepausen am Vor- und Nachmittag
  • Heiss- und Kaltgetränke während des gesamten Seminartages
  • Teilnahmezertifikat

In dem hier angebotenen Seminar werden Sei unter Leitung unserer Referenten in der qualifizierten und professionellen Testanwendung geschult. 

 

 

Ihr Referent

Dipl. Soz.-Päd. Christian Wilker studierte an der ASFH – Berlin, ist approbierter Kinder- und Jugendlichenpsychotherapeut und als solcher in eigener Praxis in Frankfurt am Main tätig. Bis 2016 war er Leiter des Autismus-Therapiezentrums an der Universitätsklinik Frankfurt am Main und insbesondere im Bereich Diagnostik und Behandlung von Autismus-Spektrum-Störungen (ASS) aktiv.  Seit 2007 führte er zahlreiche Fortbildungen und Seminare, vor allem zum Thema Diagnostik und Interventionen bei ASS, durch und ist Dozent in psychotherapeutischen Ausbildungsinstituten. Aktuell ist er Mitautor des Frankfurter Frühinterventionsprogramms bei ASS.

 

 

 

 

 

Haben Sie Fragen zum Seminar? Wenden Sie sich an uns: consulting@hogrefe.ch oder 031 300 46 64

 

 

Termine

  • -
    760,00 CHF (exkl. MwSt.)
    09:00 - 17:00 Uhr
    ADOS-2- Training
    Referent: Dipl.- Psych. Karoline Teufel und Dipl. Soz.-Päd. Christian Wilker

Zur Anmeldung…

Ort

Testzentrale der Schweizer Psychologen AG
Länggass-Strasse 76
3012 Bern

Details

Teilnehmer:
6 - 15 Personen
Dauer
1 Tag
Zielgruppe

Das Seminar richtet sich an Fachkräfte der Entwicklungs- und Schulpsychologie, Erziehungs- und Familienberatung, klinischen Kinderpsychologie, Kinderpsychiatrie, Pädiatrie und weitere Fachpersonen, die ihr Wissen zum Thema „Autismus" vertiefen möchten.