Hier finden Sie unsere Seminare

Filter
  • Seminar

    BIP®: Bochumer Inventar zur berufsbezogenen Persönlichkeitsbeschreibung

    Das Qualifizierungsseminar zum Einsatz des BIP® - direkt mit dem Test-Autor! 

    Im Modul 1 erhalten Sie eine fundierte Einarbeitung in das Verfahren. Im Modul 2 werden vornehmlich Besonderheiten der Profilinterpretation besprochen.

    Kommende Termine:

    • Ausgebucht

    Seminardetails anzeigen

  • Seminar

    Diagnostik von Rechenschwäche für die Mittel und Oberstufe (Schweiz)

    Das Seminar richtet sich an Fachkräfte, die ihr Wissen zum Thema "Diagnostik von Rechenschwäche" bei Mittel- und Oberstufenschülerinnen und -schülern vertiefen möchten. Es werden unterschiedliche geeignete Testverfahren zur Diagnostik von Rechenschwäche vorgestellt. Der Schwerpunkt liegt dabei auf der BASIS-MATH Reihe.

    Kommende Termine:

    Seminardetails anzeigen

  • Seminar

    Diagnostik von Teilleistungsstörungen – Lese-Rechtschreib- und Rechenstörungen

    Lernen Sie in diesem Seminar verschiedene Tests zur Erfassung der Lese-, Rechtschreib- und Rechenleistung kennen und erhalten Sie einen Überblick über die Einsatzmöglichkeiten und Grenzen der Verfahren.

    Kommende Termine:

    Seminardetails anzeigen

  • Seminar

    Diagnostik von Aufmerksamkeitsstörungen

    In diesem Seminar wird Ihnen ein Überblick über verschiedene Testverfahren zur Diagnostik von Aufmerksamkeitsstörungen geboten. Außerdem werden Sie selbst aktiv und werden anhand praktischer Übungen in der Durchführung und Auswertung einzelner Verfahren geschult.

    Kommende Termine:

    Seminardetails anzeigen

  • Seminar

    Workshop Conflict Poker (CH)

    Wo Menschen arbeiten, sind Konflikte nicht weit weg. Packt man sie nicht an, können die Auswirkungen einzelne Menschen, ein Team oder einen ganzen Betrieb schädigen, lähmen oder gar stilllegen. Conflict Poker ist ein Training, bei dem der eigene spielerische Charakter in Verbindung mit Konflikten im Zentrum steht.

    Kommende Termine:

    Seminardetails anzeigen

  • Seminar

    SCID-5-PD Seminar (Schweiz)

    Entdecken Sie mit uns die Erneuerungen des SCID-PD (Persönlichkeitsstörungen) gegenüber dem SKID II, welche Anwendungsmöglichkeiten es gibt und wie Sie es in der Praxis anwenden können. Das SCID-PD basiert auf dem aktuellen DSM-V (ehemals DSM-IV). Wir bieten mehrere Termine u.a. auch zum SCID-CV (Klinische Version) für erfahrene und unerfahrene Diagnostiker an. 

     

     

     

    Kommende Termine:

    Seminardetails anzeigen

  • Seminar

    BUEGA-II: Basisdiagnostik Umschriebener Entwicklungsstörungen im Grundschulalter

    Lernen Sie in diesem Seminar aus erster Hand von Dr. Anne Wyschkon die für 2020 geplante BUEGA-II kennen und erhalten Sie eine umfangreiche Einführung in die praktische Durchführung und Auswertung der neuen Version der Testbatterie - inkl. Live-Testung!

    Kommende Termine:

    Seminardetails anzeigen

  • Seminar

    Diagnostik von Autismus (ADOS-2- Training)

    Autismus-Spektrum-Störungen (ASS) und tiefgreifende Entwicklungsstörungen (TE) umfassen eine Gruppe von Störungen, die sich alle durch Beeinträchtigungen ihrer sozio-kommunikativen Fähigkeiten sowie restriktive und stereotype Verhaltensweisen und Interessen auszeichnen.

    Kommende Termine:

    • Ausgebucht

    Seminardetails anzeigen

  • Seminar

    Diagnostik bei Lese- und Rechtschreibschwäche

    Bei Kindern mit Lese- und Rechtschreibschwäche liegen die beiden Teilleistungen deutlich unter dem Niveau, welches aufgrund des Alters, der allgemeinen Intelligenz und der Beschulung zu erwarten ist. Oftmals führt dies zu einer allgemeinen Beeinträchtigung der schulischen Leistungen und zu einem Leidensdruck für die betroffenen Kinder und Angehörigen. Mit geeigneten Diagnoseinstrumenten können die Lese- und Rechtschreibfertigkeiten erfasst und mögliche Fördermassnahmen entwickelt werden.

    Kommende Termine:

    Seminardetails anzeigen

  • Seminar

    Grafomotorische Weiterbildung im Kindergarten- und Grundschulalter (GRAFOS)

    Kinder mit grafomotorischen Schwierigkeiten müssen früh erfasst und gefördert werden, damit sie beim Erwerb der Schriftsprache möglichst keine Benachteiligung erfahren. Das vorliegende Verfahren GRAFOS ist als Arbeitsinstrument für den Schulalltag konzipiert und ermöglicht die entwicklungsorientierte, altersentsprechende Erfassung grafomotorischer Kompetenzen im Kindergarten- und Grundschulalter: Die Kinder werden durch die Geschichte "das Fest der Tiere" geführt.

    Kommende Termine:

    Seminardetails anzeigen