Mustermappe bestehend aus: Manual, je 1 Muster-Testheft Form A + B sowie 1 Klassenliste
  • Für den Kauf dieses Artikels müssen Sie einen Nachweis Ihrer Bezugsberechtigung erbringen. Wir akzeptieren den ausgefüllten Antrag auf Bezugsberechtigung oder eine Kopie Ihrer Abschluss-Urkunde (Bachelor, Master oder Diplom), die Sie uns mailen/faxen oder im Checkout hochladen können.
DVET

Duisburger Vorschul- und Einschulungstest

3., neu bearbeitete Auflage

von R. Meis

Herausgeber: Rainer H. Lehmann

Paper and Pencil
Paper and Pencil
Mustermappe bestehend aus: Manual, je 1 Muster-Testheft Form A + B sowie 1 Klassenliste
Artikelnummer: 0413201
61,00 €
merken
10 Testhefte Form A
Artikelnummer: 0413202
10,30 €
merken
10 Testhefte Form B
Artikelnummer: 0413203
10,00 €
merken
Mappe, leer
Artikelnummer: 0413204
10,10 €
merken
Mustermappe bestehend aus: Manual, je 1 Muster-Testheft Form A + B sowie 1 Klassenliste

Einsatzbereich

Kinder im Alter zwischen 4 und 7 Jahren.

Inhalt

Der DVET ermöglicht die Feststellung «grundschulrelevanter» kognitiver Fähigkeiten und feinmotorischer Fertigkeiten. Der Test ist vor dem Schulbeginn wie auch in den ersten Wochen nach Schulbeginn als Kleingruppentest einsetzbar, d.h. bei 5-Jährigen in Gruppen mit etwa 10 Kindern und bei 6-Jährigen in Gruppen mit etwa 20 Kindern. Durch seine Verwendbarkeit in den ersten 5 bis 8 Wochen nach Schulbeginn erhöht sich die Vorhersagegültigkeit des Tests bei jenen Kindern erheblich, denen Erfahrungen mit Schreibmaterialien fehlen. Mit dem DVET können in allen angegebenen Altersgruppen allgemeine und spezielle Schwächen erkannt werden, so dass früh mit individuellen kompensatorischen Maßnahmen begonnen werden kann. Auch kann der Lehrplan nach dem Lerntempo der einzelnen Kinder ausgerichtet werden. Der Test liegt in zwei Parallelformen vor.

Zuverlässigkeit

Die Korrelation der Parallelformen beträgt r = .92 (N = 600).

Testgültigkeit

Korrelationen bei 4-Jährigen um r = .80 zum Entwicklungsalter (nach Hetzer) und um r = .90 zur Minnesota Preschool Scale. Bei 5-Jährigen um r = .50 zu Intelligenztests (Raven, Kramer) und um r = .60 zum Lehrerurteil nach dem 1. Schuljahr. Bei 6-Jährigen Korrelation zu Lehrerurteilen um r = .60.

Normen

Die Prozentrangplätze und -bänder wurden im Rahmen der Neubearbeitung 1995 an N = 2.000 Kindern für Einzuschulende (10 Wochen vor der Einschulung), für Schulanfänger (1. Schulwoche) und für Erstklässler (5 Wochen nach der Einschulung) neu berechnet.

Bearbeitungsdauer

Der Test besteht aus 5 Untertests, für deren Bearbeitung bei Schulanfängern 55 Minuten benötigt werden (reine Arbeitszeit 35 Minuten), bei 4- und 5-Jährigen ist eine zusätzliche Pause nach dem zweiten Teil angebracht.

Erscheinungshinweis

In 3., neu bearbeiteter Auflage seit 1997 lieferbar.

Copyright-Jahr

1997

Ref-ID: 19615 P-ID: 18269

Artikel Hinzugefügt