• Für den Kauf dieses Artikels müssen Sie einen Nachweis Ihrer Bezugsberechtigung erbringen. Wir akzeptieren den ausgefüllten Antrag auf Bezugsberechtigung oder eine Kopie Ihrer Abschluss-Urkunde (Bachelor, Master oder Diplom), die Sie uns mailen/faxen oder im Checkout hochladen können.

FBL

Die Freiburger Beschwerdenliste

Form FBL-G und revidierte Form FBL-R

1. Auflage 1994

von Jochen Fahrenberg

Paper and Pencil

Auf Lager

72,00 €
inkl. USt.

Auf Lager

17,00 €
inkl. USt.

Auf Lager

10,60 €
inkl. USt.

Auf Lager

10,60 €
inkl. USt.

Auf Lager

31,00 €
inkl. USt.

Auf Lager

10,20 €
inkl. USt.

Einsatzbereich

Ab 16 Jahren. Die FBL kann bei der ärztlichen und psychologischen Anamneseerhebung und Diagnostik eingesetzt werden. Einsatzgebiete sind weiterhin differenziell-psychologische, klinisch-psychologische und epidemiologische Fragestellungen.

Inhalt

Die FBL dient der Inventarisierung körperlicher Beschwerden aus verschiedenen Funktionsbereichen. Die seit 1975 vielfach verwendete, jedoch unveröffentlichte FBL wurde weiterentwickelt und normiert. Es liegt nun ein 80 Items umfassender Fragebogen vor, der nach zwei Schlüsseln ausgewertet werden kann. Die Auswertungs-Form FBL-G entspricht dieser bisherigen unveröffentlichten Form mit 10 Skalen (Allgemeinbefinden, Emotionale Reaktivität, Herz-Kreislauf, Magen-Darm, Kopf-Hals-Reizsyndrom, Anspannung, Sensorik, Schmerz, Motorik, Haut). Die revidierte Form FBL-R hat neun Skalen (Allgemeinbefinden, Müdigkeit, Herz-Kreislauf, Magen-Darm, Kopf-Hals-Reizsyndrom, Anspannung, Emotionale Reaktivität, Schmerz, Sensorik).

Normen

Für die FBL-G und für die FBL-R liegen Normwerte (N = 2.041), getrennt nach Geschlecht und nach vier Altersstufen (16--24, 25--44, 45--59, 60 Jahre und älter), vor.

Bearbeitungsdauer

Die Durchführungszeit beträgt etwa 15 Minuten.

Erscheinungshinweis

In Anwendung seit 1994.

Copyright-Jahr

1994

Ref-ID: 19699