• Für den Kauf dieses Artikels müssen Sie einen Nachweis Ihrer Bezugsberechtigung erbringen. Wir akzeptieren den ausgefüllten Antrag auf Bezugsberechtigung oder eine Kopie Ihrer Abschluss-Urkunde (Bachelor, Master oder Diplom), die Sie uns mailen/faxen oder im Checkout hochladen können.

ASVK

Analyse kindlicher Sprachverstehenskontrollprozesse

1. Auflage 2012

von Petra Schmitz

Paper and Pencil

Auf Lager

88,99 €
inkl. USt.

Einsatzbereich

Sprachverstehensgestörte Kinder im Alter von 3;6–4;11 Jahren.

Inhalt

Mit der ASVK können die Fähigkeiten der Sprachverstehenskontrolle (Comprehension Monitoring) bei sprachverstehensgestörten Kindern gezielt und systematisch untersucht werden. Während der Durchführung erhält das Kind Anweisungen, die Sprachverstehensprobleme gezielt provozieren, indem sie z.B. mehrdeutig oder zu lang sind. So kann erfasst werden, ob und wie das Kind auf Sprachverstehensprobleme reagiert. Um die Kinder zu motivieren und Frustration zu vermeiden, werden die Anweisungen in eine kommunikativ sinnvolle Rahmenhandlung integriert: Eine Königin gibt einem Piraten Anweisungen, die er erfüllen muss, um voranzukommen und am Ende des Weges einen Schatz zu erreichen. Die ASVK liegt in einer Langversion und einer Kurzversion vor. Die Kurzversion entspricht einem informellen Screening, mit dem der Untersucher sich einen ersten Eindruck von den kindlichen Fähigkeiten verschaffen kann. Die Langversion ermöglicht eine genaue qualitative Analyse dieser Fähigkeiten. Es liegen ein Manual und ein Buch zur Studie vor. Das Buch zur Studie kann auch als separater Artikel (Artikelnr. 4706406) bezogen werden.

Normen

Für eine orientierende quantitative Einschätzung stehen Vergleichsdaten von 37 sprachlich unauffälligen Kindern zur Verfügung.

Bearbeitungsdauer

In Abhängigkeit von der verwendeten Form zwischen 15 (Kurzversion) und 30–40 Minuten (Langversion).

Erscheinungshinweis

In Anwendung seit 2012.

Copyright-Jahr

2012

Ref-ID: 4706405