• Für den Kauf dieses Artikels müssen Sie einen Nachweis Ihrer Bezugsberechtigung erbringen. Wir akzeptieren den ausgefüllten Antrag auf Bezugsberechtigung oder eine Kopie Ihrer Abschluss-Urkunde (Bachelor, Master oder Diplom), die Sie uns mailen/faxen oder im Checkout hochladen können.

TKI

Teamklima-Inventar

1. Auflage 2001

von F.C. Brodbeck, N. Anderson, M. West

Paper and Pencil

Auf Lager

260,00 €
inkl. USt.

Auf Lager

128,00 €
inkl. USt.

Auf Lager

12,95 €
inkl. USt.

Auf Lager

50,00 €
inkl. USt.

Auf Lager

62,00 €
inkl. USt.

Auf Lager

30,00 €
inkl. USt.

Auf Lager

45,00 €
inkl. USt.

Auf Lager

52,00 €
inkl. USt.

Auswerteprogramm

Auf Lager

210,00 €
inkl. USt.

Auf Lager

110,00 €
inkl. USt.

Einsatzbereich

Mitarbeiter und Führungskräfte, die in Komitees, Projekten, Arbeitsgruppen, Teams oder Abteilungen in Organisationen tätig sind. Zur Untersuchung des Klimas im unmittelbaren, sozialen Arbeitskontext, als Teil von Maßnahmen der Organisationsentwicklung, für Benchmarking oder für die Gestaltung von Teamentwicklungsmaßnahmen, um Innovation und Leistung zu fördern.

Sprachfassungen

Dieses Verfahren ist auch in einer englischen und dänischen Fassung lieferbar.

Inhalt

Das TKI ist ein Fragebogen zur Messung des Klimas für Innovation und Leistung in sozialen Arbeitskontexten. Es erfasst auf Gruppenebene ein fassettenspezifisches Klimakonstrukt, «Teamklima für Innovation», nach der Vier-Faktorentheorie der Innovation von West. Jeder Faktor wird durch eine Skala (Vision, Aufgabenorientierung, Partizipative Sicherheit und Unterstützung für Innovation) mit insgesamt 13 Subskalen erfasst. Anhand von zwei weiteren Skalen werden Tendenzen der sozialen Erwünschtheit gemessen.

Hinweis

Das Testauswerteprogramm zum TKI erleichtert Ihnen die Auswertung des Verfahrens und stellt Ihnen folgende Optionen zur Verfügung:

  • Eingabe der Rohwerte erfolgt schnell und komfortabel über die PC-Tastatur
  • sofort nach der Eingabe steht die Auswertung zur Verfügung
  • Darstellung und Ausdruck der Testprofile
  • Entwurf für einen Ergebnisbericht, der durch eigene Texte mit dem integrierten Editor erweitert werden kann
  • Speicherung der Testdaten
  • Schneller Überblick über die gespeicherten Probandendaten
  • Übersicht der Roh- und Stanine-Werte
  • Vergleich der Testwerte zweier Teams hinsichtlich gewählter Dimensionen und Subskalen

Systemvoraussetzungen:

  • Betriebssystem Microsoft Windows® 2000 / XP (32-bit) / VISTA (32-bit) / Windows 7 / Windows 8 / Windows 10
  • Prozessor: 1.0 GHz oder höher
  • RAM: 512 MB oder mehr
  • Laufwerk: CD \ DVD-Laufwerk
  • 100 MB oder mehr freier Festplattenspeicherplatz

Zuverlässigkeit

Die interne Konsistenz der Untertests variiert zwischen α = .81 und α = .89. Die durchschnittliche Interraterübereinstimmung pro Team (Konsens) der Untertests variiert zwischen r = .90 und r = .96. Die Diskriminationsfähigkeit der Untertests variiert zwischen Eta2 = .32 und Eta2 = .45.

Testgültigkeit

Exploratorische und konfirmatorische Faktorenanalysen ergeben in der Regel die theoretisch geforderte Vier-Faktorenstruktur. Korrelationen der vier TKI-Skalen mit fremdeingeschätzter Innovation im Team variieren zwischen r = .32 und r = .64; mit selbst- und fremdeingeschätzten Indikatoren der Teamleistung bzw. des Teamerfolgs variieren sie zwischen r = .32 und r = .66.

Normen

Im deutschsprachigen Raum umfasst die Normierungsstichprobe derzeit insgesamt N = 810 Personen aus 149 Arbeitsgruppen in verschiedenen Bereichen: Industrie, Verwaltung, Krankenpflege, Jugend und Familienbetreuung, Produkt- und Softwareentwicklung sowie Planspielprojekte zu unternehmerischen Entscheidungen. Normen für den englischen Raum sind in vergleichbarem Umfang verfügbar.

Bearbeitungsdauer

Ca. 15 Minuten.

Erscheinungshinweis

In Anwendung seit 2000.

Copyright-Jahr

2001

Ref-ID: 0127201