• Für den Kauf dieses Artikels müssen Sie einen Nachweis Ihrer Bezugsberechtigung erbringen. Wir akzeptieren den ausgefüllten Antrag auf Bezugsberechtigung oder eine Kopie Ihrer Abschluss-Urkunde (Bachelor, Master oder Diplom), die Sie uns mailen/faxen oder im Checkout hochladen können.

DEMAT 9

Deutscher Mathematiktest für neunte Klassen

von , ,

Paper and Pencil

Auf Lager

108,00 €
inkl. USt.

Auf Lager

54,00 €
inkl. USt.

Auf Lager

6,25 €
inkl. USt.

Auf Lager

31,00 €
inkl. USt.

Auf Lager

13,00 €
inkl. USt.

Auf Lager

22,00 €
inkl. USt.

Auf Lager

7,25 €
inkl. USt.

Auf Lager

11,00 €
inkl. USt.

Einsatzbereich

Ende 9. Klasse (letzte drei Schulmonate). Zur Überprüfung der Mathematikleistungen von Hauptschülern, Realschülern und Gymnasiasten in Bezug auf die Inhalte der Mathematiklehrpläne der 9. Klassen.

Inhalt

Der DEMAT 9 ist als Gruppentest zur ökonomischen Erfassung der Mathematikleistungen einer gesamten Schulklasse geeignet. Dem Aufbau des Tests liegen die Lehrpläne aller deutschen Bundesländer sowie die Bildungsstandards der Kultusministerkonferenz (KMK) zu Grunde. Die drei Inhaltsbereiche (Messen/Raum und Form, Funktioneller Zusammenhang, Daten und Zufall) sind in insgesamt neun Subtests gegliedert. Der Bereich Messen/Raum und Form wird durch die drei Subtests Geometrische Flächen, Geometrische Körper sowie Satz des Pythagoras erfasst. Der Bereich Funktioneller Zusammenhang wird in den vier Subtests Prozent- und Zinsrechnen, Lineare Gleichungen, Zahlenrätsel sowie Dreisatz thematisiert. Der Bereich Daten und Zufall enthält zwei Subtests zu Statistik: Datengrundlage Abbildung und Datengrundlage Tabelle. Darüber hinaus kann mit einem Zusatztest zur Erfassung des Konventions- und Regelwissens (KRW) ein Teilbereich mathematischer Kompetenz überprüft werden, der nicht explizit Gegenstand des Curriculums ist, aber einen robusten Indikator der Mathematikleistungen darstellt und damit als Screeningverfahren eine schnelle Einschätzung der mathematischen Kompetenzen ermöglicht. Das Anlegen von Schablonen erlaubt eine rasche Auswertung der Testhefte. Anhand von Normentabellen kann für den Gesamtwert und für jeden einzelnen der drei curricular validen Inhaltsbereiche sowie für den Zusatztest ein entsprechender Standardwert bestimmt werden.

Zuverlässigkeit

Die interne Konsistenz der curricular validen Aufgaben beträgt r = .94.

Testgültigkeit

Lehrplanvalidität: Der Testkonstruktion lagen die Mathematiklehrpläne aller deutschen Bundesländer sowie die KMK-Richtlinien zu Grunde. Übereinstimmungsvalidität: Korrelation der curricular validen Aufgaben mit dem Zusatztest r = .73, mit einem Test zur Erfassung mathematischer Basiskompetenzen r = .64. Diskriminante Validität: Korrelation mit Leseverständnis r = .39 (LGVT 6-12), mit Lesegeschwindigkeit r = .04 (LGVT 6-12).

Normen

Nach Schulform getrennte Normen für die letzten drei Monate des 9. Schuljahres. Geeicht durch Datenerhebung in 14 deutschen Bundesländern.

Bearbeitungsdauer

Gruppentest: 45 Minuten.

Erscheinungshinweis

In Anwendung seit 2012.

Ref-ID: 0425601