• Für den Kauf dieses Artikels müssen Sie einen Nachweis Ihrer Bezugsberechtigung erbringen. Wir akzeptieren den ausgefüllten Antrag auf Bezugsberechtigung oder eine Kopie Ihrer Abschluss-Urkunde (Bachelor, Master oder Diplom), die Sie uns mailen/faxen oder im Checkout hochladen können.

FEE

Fragebogen zum erinnerten elterlichen Erziehungsverhalten

2000

von J. Schumacher, Martin Raimund Eisemann, Elmar Brähler

Paper and Pencil

Vergriffen
Vergriffen

Auf Lager

25,70 €

Auf Lager

10,70 €

Auf Lager

11,70 €

Einsatzbereich

Erwachsene ab 18 Jahren (bis ins höhere Lebensalter). Verwendung in der klinischen und der Persönlichkeitsdiagnostik.

Inhalt

Der FEE basiert auf dem in Schweden entwickelten EMBU-Fragebogen (Akronym für „Egna Minnen Beträffande Uppfostran“, dt. „Meine Erinnerung an die Erziehung“). Auf der Basis von Erhebungsdaten, die sowohl an klinischen als auch gesunden Untersuchungsstichproben gewonnen wurden, konnten mittels Faktorenanalyse drei replizierbare EMBU-Dimensionen ermittelt werden. Diese liegen den Beurteilungen des mütterlichen und des väterlichen Erziehungsverhaltens zugrunde. Bei der Entwicklung des FEE wurden diese faktorenanalytisch fundierten Dimensionen des erinnerten elterlichen Erziehungsverhaltens übernommen und zusätzlich einer Itemanalyse unterzogen. In der nun vorliegenden Form umfassen die drei, jeweils getrennt für die Mutter und den Vater zu beantwortenden, Skalen des FEE (Ablehnung und Strafe, Emotionale Wärme sowie Kontrolle und Überbehütung) jeweils acht Items.

Zuverlässigkeit

Die interne Konsistenz der Skalen liegt zwischen a = .72 und a = .89 und die Testhalbierungs-Reliabilität (Spearman-Brown) zwischen r = .70 und r = .88.

Testgültigkeit

Die Validität ist durch Faktorenanalysen und die Beziehung der Skalen zu anderen Persönlichkeitsmerkmalen gesichert.

Normen

Es liegen nach Geschlecht und Altersgruppe differenzierende Normen vor. Darüber hinaus existieren separate Normwerte für Einwohner der alten sowie der neuen Bundesländer (N = 2.871, 18-92 Jahre).

Bearbeitungsdauer

Die Durchführungszeit liegt bei etwa 5 bis 10 Minuten.

Erscheinungshinweis

In Anwendung seit 2000.2000

Copyright-Jahr

2000

Ref-ID: 0307801 / P-ID: T_FEE