Test komplett bestehend aus: Handanweisung, 5 Fragebogen, 5 Profilbogen, 5 Auswertungsbogen und Mappe
  • Für den Kauf dieses Artikels müssen Sie einen Nachweis Ihrer Bezugsberechtigung erbringen. Wir akzeptieren den ausgefüllten Antrag auf Bezugsberechtigung oder eine Kopie Ihrer Abschluss-Urkunde (Bachelor, Master oder Diplom), die Sie uns mailen/faxen oder im Checkout hochladen können.
TAI

Trierer Alkoholismusinventar

Paper and Pencil
Digital

Hinweis zum Hogrefe Testsystem (HTS 5)

* HTS 5 benötigt einen HTS 5-Online-Portalzugang

Weitere Informationen zu den Software-Produkten finden Sie im Bereich eTesting: Link.

Paper and Pencil
Test komplett bestehend aus: Handanweisung, 5 Fragebogen, 5 Profilbogen, 5 Auswertungsbogen und Mappe
Artikelnummer: 0102801
108,00 €
merken
Handanweisung
Artikelnummer: 0102802
96,00 €
merken
25 Fragebogen
Artikelnummer: 0102803
41,00 €
merken
50 Profilblätter
Artikelnummer: 0102804
20,60 €
merken
50 Auswertungsbogen
Artikelnummer: 0102805
20,60 €
merken
Mappe, leer
Artikelnummer: 0102806
10,30 €
merken
Digital

Hinweis zum Hogrefe Testsystem (HTS 5)

* HTS 5 benötigt einen HTS 5-Online-Portalzugang

Weitere Informationen zu den Software-Produkten finden Sie im Bereich eTesting: Link.

TAI (HTS)*, 1 Nutzung
Artikelnummer: H525750
3,40 €
merken
TAI (HTS)*, Testkit inkl. 50 Nutzungen und Manual
Artikelnummer: H525701
370,00 €
merken
TAI (HTS)*, 50 weitere Nutzungen
Artikelnummer: H525702
42,00 €
merken
Test komplett bestehend aus: Handanweisung, 5 Fragebogen, 5 Profilbogen, 5 Auswertungsbogen und Mappe

Einsatzbereich

Erwachsene ab 18 Jahren. Einzel- und Gruppenverfahren.

Inhalt

Das Trierer Alkoholismusinventar ist ein standardisierter Test für alkoholabhängige Männer und Frauen, der behandlungsrelevante, differenzialdiagnostische Informationen liefert. Die 90 Fragen des Tests fokussieren spezifische Erlebens- und Verhaltensweisen, wie sie von alkoholabhängigen Personen selbst als Antezedenzien und Konsequenzen des exzessiven Alkoholkonsums dargestellt werden. Ausschlaggebend für die Wahl solcher Selbstauskünfte zur Erfassung indikationsrelevanter Informationen ist vor allem die Überlegung, dass es für den Psychotherapeuten sinnvoll sein kann, den Patienten „dort abzuholen, wo dieser steht“. Die sieben Skalen des TAI betreffen (1) Verlust der Verhaltenskontrolle und negative Gefühle nach dem Trinken, (2) Soziales Trinken, (3) Süchtiges Trinken, (4) Trinkmotive, (5) Folgen, Schädigung und Versuche der Selbstbehandlung von physiologischen Begleiterscheinungen, (6) Partnerprobleme wegen des Trinkens und (7) Trinken wegen Partnerproblemen.

Ref-ID:H525750 P-ID:19059

Artikel Hinzugefügt