• Für den Kauf dieses Artikels müssen Sie einen Nachweis Ihrer Bezugsberechtigung erbringen. Wir akzeptieren den ausgefüllten Antrag auf Bezugsberechtigung oder eine Kopie Ihrer Abschluss-Urkunde (Bachelor, Master oder Diplom), die Sie uns mailen/faxen oder im Checkout hochladen können.

AGTB 5-12

Arbeitsgedächtnistestbatterie für Kinder von 5 bis 12 Jahren

von , , , , , , ,

Computergestütztes Testverfahren

Auf Lager

1.498,00 €
inkl. USt.

Auf Lager

149,80 €
inkl. USt.

Auf Lager

199,80 €
inkl. USt.

Auf Lager

79,80 €
inkl. USt.

Auf Lager

79,80 €
inkl. USt.

Auf Lager

69,00 €
inkl. USt.

Einsatzbereich

Computergestützter Einzeltest für Kinder von 5 bis 12 Jahren; bei offensichtlichen Hinweisen auf Gedächtnisschwierigkeiten; zur weiteren Diagnostik bei Leistungsschwierigkeiten, Schulversagen oder Lernbehinderungen sowie bei Verdacht auf Teilleistungsstörungen (Lese-Rechtschreibstörung/Rechenstörung); bei Vermutung einer Hochbegabung als Ergänzung zur Intelligenzuntersuchung; zur Einschätzung der Schulfähigkeit im Vorschulalter.

Inhalt

Die AGTB 5-12 ist geeignet, die Funktionstüchtigkeit des Arbeitsgedächtnisses von Kindern zwischen 5 und 12 Jahren zu messen. Die AGTB 5-12 erfasst mit 12 Subtests die drei Komponenten des Arbeitsgedächtnisses nach Baddeley: Zentral-exekutives (Ziffern rückwärts, Farben rückwärts, Objektspanne, Zählspanne, Go/NoGo, Stroop), phonologisches (Ziffernspanne, Wortspanne einsilbig, Wortspanne dreisilbig, Kunstwörter) und visuell-räumliches Arbeitsgedächtnis (Matrix, Corsi Block). In der Screening-Version der AGTB sind folgende Subtests enthalten: Ziffernspanne, Kunstwörter, Corsi Block, Matrix, Objektspanne, Ziffern rückwärts. Mit je zwei Subskalen werden alle drei Arbeitsgedächtnisbereiche repräsentiert.Individuelle Unterschiede in der Funktionstüchtigkeit des Arbeitsgedächtnisses sind entscheidend für den Spracherwerb, den schulischen Schriftspracherwerb und die Aneignung grundlegender arithmetischer Kompetenzen sowie für das Auftreten unterschiedlicher Lernstörungen. Daher ist eine Messung der Arbeitsgedächtniskapazität durchaus bereits im Vorschulalter z.B. zur Einschätzung der Schulfähigkeit sinnvoll. Ebenso wie ein beeinträchtigtes Arbeitsgedächtnis zu Lernstörungen führen kann, können besonders gute Arbeitsgedächtnisfähigkeiten auch zu besonders herausragenden kognitiven Leistungen, etwa im Bereich von Schulleistungen, beitragen.Die AGTB 5-12 ist adaptiv, das heißt, das Schwierigkeitsniveau der Aufgaben wird an das Alter bzw. das Entwicklungsalter der Kinder angepasst und während der Durchführung der Aufgaben je nach Leistung gesteigert oder ggf. auch wieder reduziert.Aufgaben der AGTB 5-12Die Instruktionen zu allen Testaufgaben werden akustisch über Lautsprecher vorgegeben. Für die Bearbeitung der gesamten Testbatterie ist neben dem Bildschirm für den Testleiter ein handelsüblicher Touchscreen für das Kind an den Rechner anzuschließen (Installationshinweise sind in das Programm integriert). AuswertungDirekt nach der Durchführung der letzten Testaufgabe liegt nach nur einem weiteren Klick die komplette Auswertung für alle durchgeführten Subtests und die drei Arbeitsgedächtniskomponenten vor. Anwenderfreundlich werden die Rohwerte der einzelnen Subtests automatisch berechnet und die dem Alter des Kindes entsprechenden Normwerte ausgegeben.Aus der übersichtlichen Profildarstellung der Ergebnisse, die jederzeit auch als PDF-Dokument abgespeichert und ausgedruckt werden kann, geht mit einem Blick hervor, wodie individuellen Stärken und Schwächen des Kindes liegen. Die Interpretation der Ergebnisse wird durch adaptive Textbausteine für über-, unter- und durchschnittliche Werte zusätzlich erleichtert.Die Laufzeit der Programme ist auf jeweils 2 Jahre begrenzt, danach werden jährlich 10% vom Verkaufspreis fällig. Ein Update auf umfangreichere Versionen ist jederzeit möglich; berechnet wird für ein Update die Differenz zwischen den Preisen der jeweiligen Versionen.

Seminar

Zu diesem Verfahren bieten wir Seminare an. Weitere Informationen finden Sie hier unter Training.

Hinweis

PC-Infos

Zuverlässigkeit

Die interne Konsistenz variiert für den Altersbereich 5 bis 8 Jahre zwischen .58 und .98 und für den Altersbereich 9 bis 12 Jahre zwischen .67 und .99. Die Retest-Reliabilität (7 bis 14 Tage) beträgt für die jüngeren Kinder zwischen .66 und .85 und für die älteren Kinder .67 bis .89.

Testgültigkeit

Die zugrunde gelegte Struktur des dreiteiligen Arbeitsgedächtnisses nach Baddeley erweist sich als beständig für den gesamten Altersbereich von 5 bis 12 Jahren. Damit gilt die Konstruktvalidität der AGTB 5-12 als gesichert. Außerdem liegen Nachweise erwartungskonformer Korrelationen mit Schulleistungen, erfasst über Mathematik-, Rechtschreib- und Lesetests vor.

Normen

Es liegen für alle Subtests sowie für die drei Komponenten des Arbeitsgedächtnisses nach Baddeley altersspezifische Normen vor. Zwischen 5;0 und 7;11 Jahren werden Halbjahresabstände für die Normen gewählt, zwischen 8;0 und 12;11 Jahren Ganzjahresabstände. Die Eichstichprobe umfasst insgesamt 1.659 Kinder aus verschiedenen Bundesländern.

Bearbeitungsdauer

Die Durchführung der gesamten Testbatterie dauert inklusive Einführung und Instruktion ca. 80 bis 90 Minuten. Empfohlen wird eine Aufteilung in zwei Sitzungen.

Erscheinungshinweis

In Anwendung seit 2012.

Ref-ID: 5088001