Test komplett bestehend aus: Manual, 5 Fragebogen 2½ - 4½ (Elternfragebogen), 5 Fragebogen 4 - 18 (Elternfragebogen), 5 Fragebogen 18+ FB (Fremdbeurteilung), 5 Fragebogen 18+ SB (Selbstbeurteilung), 5 Auswertungsbogen 2½ - 4½ (Elternfragebogen), 5 Auswert
  • Für den Kauf dieses Artikels müssen Sie einen Nachweis Ihrer Bezugsberechtigung erbringen. Wir akzeptieren den ausgefüllten Antrag auf Bezugsberechtigung oder eine Kopie einer Urkunde (z.B. Abschluss-Urkunden oder Weiterbildungszertifikate), die Sie uns mailen/faxen oder im Checkout hochladen können.
SRS-2

Skala zur Erfassung sozialer Reaktivität - Dimensionale Autismus-Diagnostik-2

2023

von Reinhold Rauh, Thomas Fangmeier, Monica Biscaldi-Schäfer, Fritz Poustka, Ludger Tebartz van Elst, Sven Bölte

Paper and Pencil
Paper and Pencil
Test komplett bestehend aus: Manual, 5 Fragebogen 2½ - 4½ (Elternfragebogen), 5 Fragebogen 4 - 18 (Elternfragebogen), 5 Fragebogen 18+ FB (Fremdbeurteilung), 5 Fragebogen 18+ SB (Selbstbeurteilung), 5 Auswertungsbogen 2½ - 4½ (Elternfragebogen), 5 Auswertungsbogen 4 - 18 (Elternfragebogen), 5 Auswertungsbogen 18+ FB (Fremdbeurteilung), 5 Auswertungsbogen 18+ SB (Selbstbeurteilung), Schablonensatz und Mappe
Test komplett bestehend aus: Manual, 5 Fragebogen 2½ - 4½ (Elternfragebogen), 5 Fragebogen 4 - 18 (Elternfragebogen), 5 Fragebogen 18+ FB (Fremdbeurteilung), 5 Fragebogen 18+ SB (Selbstbeurteilung), 5 Auswertungsbogen 2½ - 4½ (Elternfragebogen), 5 Auswertungsbogen 4 - 18 (Elternfragebogen), 5 Auswertungsbogen 18+ FB (Fremdbeurteilung), 5 Auswertungsbogen 18+ SB (Selbstbeurteilung), Schablonensatz und Mappe
Artikelnummer: 0324501
In Vorbereitung
ca. 189,00 €
merken
Manual
Artikelnummer: 0324502
In Vorbereitung
ca. 75,00 €
merken
5 Fragebogen 2½ - 4½ (Elternfragebogen)
Artikelnummer: 0324503
In Vorbereitung
ca. 12,00 €
merken
5 Fragebogen 4 - 18 (Elternfragebogen)
Artikelnummer: 0324504
In Vorbereitung
ca. 12,00 €
merken
5 Fragebogen 18+ FB (Fremdbeurteilung)
Artikelnummer: 0324505
In Vorbereitung
ca. 12,00 €
merken
5 Fragebogen 18+ SB (Selbstbeurteilung)
Artikelnummer: 0324506
In Vorbereitung
ca. 12,00 €
merken
5 Auswertungsbogen 2½ - 4½ (Elternfragebogen)
Artikelnummer: 0324507
In Vorbereitung
ca. 12,00 €
merken
5 Auswertungsbogen 4 - 18 (Elternfragebogen)
Artikelnummer: 0324508
In Vorbereitung
ca. 12,00 €
merken
5 Auswertungsbogen 18+ FB (Fremdbeurteilung)
Artikelnummer: 0324509
In Vorbereitung
ca. 12,00 €
merken
5 Auswertungsbogen 18+ SB (Selbstbeurteilung)
Artikelnummer: 0324510
In Vorbereitung
ca. 12,00 €
merken
Schablonensatz
Artikelnummer: 0324511
In Vorbereitung
ca. 18,00 €
merken
Mappe, leer
Artikelnummer: 0324512
In Vorbereitung
ca. 18,00 €
merken
Test komplett bestehend aus: Manual, 5 Fragebogen 2½ - 4½ (Elternfragebogen), 5 Fragebogen 4 - 18 (Elternfragebogen), 5 Fragebogen 18+ FB (Fremdbeurteilung), 5 Fragebogen 18+ SB (Selbstbeurteilung), 5 Auswertungsbogen 2½ - 4½ (Elternfragebogen), 5 Auswert

Einsatzbereich

Die SRS-2 wird vor allem im klinischen Bereich zur Status- und Prozessdiagnostik bei Kindern, Jugendlichen und Erwachsenen mit Verdacht auf Autismus-Spektrum-Störung eingesetzt. Das Verfahren kann auch im Rahmen der allgemeinen Persönlichkeitsdiagnostik Anwendung finden.
Bei Kindern und Jugendlichen von 2½ bis 18 Jahren wird das Verfahren in Fremdbeurteilung durch ein Elternteil oder eine andere nahestehende Person (z. B. Großeltern, Pflegeeltern) bearbeitet. Für Erwachsene ab 18 Jahre liegt sowohl ein Selbstbeurteilungs- wie auch ein Fremdbeurteilungsbogen vor, wobei Letzterer durch eine möglichst nahestehende Person ausgefüllt werden sollte.

Sprachfassungen

Dieses Verfahren ist außerdem in einer englischen, dänischen, französischen, italienischen, norwegischen, niederländischen und schwedischen Fassung lieferbar. Zudem ist eine elektronische Version in dänischer und niederländischer Sprache verfügbar.

Inhalt

Bei der SRS-2 handelt es sich um einen Fragebogen zur Beurteilung sozialer, kommunikativer und rigider Verhaltensweisen bei Kindern, Jugendlichen und Erwachsenen im Sinne einer dimensionalen Autismus-Diagnostik. Untersucht werden können somit schwere und moderate Formen der Autismus-Spektrum Störung bis hin zu milderen Formen, die auf Auffälligkeiten und/oder Schwierigkeiten im gegenseitigen Sozialverhalten hinweisen. Das Verfahren eignet sich daher besonders zu Identifikation und Schweregradeinschätzung bei Autismus, Asperger-Syndrom, atypischem Autismus und nicht näher bezeichneter tiefgreifender Entwicklungsstörung nach ICD-10 bzw. Autismus-Spektrum-Störung nach ICD-11. Darüber hinaus empfiehlt sie sich zur Abklärung komorbider autistischer Züge bei anderen klinischen Gruppen.


Es stehen insgesamt vier verschiedene Fragebogen-Versionen zur Auswahl:

  • SRS-2 2½ - 4½: Elternfragebogen für 2½- bis 4½-jährige Kleinkinder
  • SRS-2 4 - 18: Elternfragebogen für 4- bis 18-jährige Kinder und Jugendliche
  • SRS-2 18+ FB: Fremdbeurteilungsbogen zu Erwachsenen ab 18 Jahre
  • SRS-2 18+ SB: Selbstbeurteilungsbogen für Erwachsene ab 18 Jahre

Jeder Fragebogen umfasst insgesamt 65 Items, die im 4-stufigen Antwortformat (Rating-Skala) bearbeitet werden. Die Auswertung erfolgt über einen Gesamtsummenwert und führt zu einer quantitativen, normativen Aussage über die Merkmalsausprägung von Autismus als überdauerndes, dimensional abgestuftes Persönlichkeitsmerkmal. In Bezug auf die Kriterien des DSM-5 bzw. der ICD-11 erlaubt die SRS-2 auch die Erfassung der beiden Symptomdomänen der Autismus-Spektrum Störung: Soziale Kommunikation und Interaktion sowie eingeschränkte, sich wiederholende Verhaltensmuster, Interessen oder Aktivitäten. Ferner werden 5 Subskalen zur Profilanalyse generiert: soziale Bewusstheit, soziale Kognition, soziale Kommunikation, soziale Motivation und restriktive, repetitive Verhaltensweisen, die vor allem zur Planung und Evaluation von Interventionen geeignet sind.


Neu im Vergleich zum SRS

Im Vergleich zur Vorgängerversion SRS zeichnet sich die SRS-2 vor allem durch eine Erweiterung der Altersspanne aus, aber auch durch eine Neunormierung sowie eine Anpassung an DSM-5 und ICD-11:

  • Erwachsenenversion: neu ist die SRS-2 auch im Erwachsenenbereich einsetzbar. Es ist sowohl eine Selbstbeurteilung wie auch eine Fremdbeurteilung durch aktuell nahestehende Personen möglich.
  • Ausdehnung der Altersspanne: Neben einer Ausdehnung auf die Erwachsenen wurde auch der Kinderbereich ausgedehnt. So ist die SRS-2 nun auch im Bereich der Kleinkinder ab 2½ Jahren einsetzbar, für die eine eigene, angepasste Fragebogenversion entwickelt wurde.
  • Neunormierung: es wurde eine komplette Neunormierung für alle vier Fragebogen-Versionen durchgeführt; neben den neuen Alterskategorien wurde auch die ursprüngliche Normierung der Kinder und Jugendlichen im Schulalter erneuert.
  • Anpassung an DSM-5: Neben den Subskalen und dem Gesamtwert enthält die SRS-2 neu auch eine Skala Soziale Kommunikation und Interaktion, die mehrere Subskalen zusammenfasst. In Kombination mit der Subskala restriktive, repetitive Verhaltensweisen (Kriterium eingeschränkte, sich wiederholende Verhaltensmuster, Interessen oder Aktivitäten nach DSM-5) können anhand der SRS-2 die beiden Symptomdomänen gemäss den Kriterien für DSM-5 und ICD-11 erfasst werden.

Zuverlässigkeit

Für die Normstichproben liegen Angaben zur Interraterreliabilität bei den Kinderstichproben vor. Sie bewegen sich im Bereich zufriedenstellend bis gut (zwischen r = .636 bei den Kleinkindern und r = .822 bei den Kindern und Jugendlichen). Die interne Konsistenz der Gesamtskala in den vier Normstichproben und damit in den vier Fragebogenversionen sind allesamt hoch (SRS-2 2½ - 4½: α = .92; SRS-2 4 - 18: α = .95; SRS-2 18+ FB: α = .94; SRS-2 18+ SB: α = .93).

Testgültigkeit

Explorative Faktorenanalysen zu allen vier Fragebogenversionen legen theoriekonform eine eindimensionale Struktur des Verfahrens nahe. Verschiedene Analysen zur konvergenten Validität mit etablierten Verfahren der Autismusdiagnostik (wie beispielsweise der ADOS) befinden sich derzeit in Auswertung. Für die Selbstbeurteilung der Erwachsenenversion (SRS-2 18+ SB) liegen bisher bereits Berechnungen zur konvergenten Validität mit dem RAADS-14 Screen vor (r = .523).

Normen

Die Normierung erfolgte an 998 Kindern, zu denen die Fremdbeurteilung durch mindestens eine erziehungsberechtigte Person erfolgte. Zu einem großen Teil der Kinder liegt noch eine Beurteilung durch eine weitere aktuell nahestehende Person vor. Es finden sich getrennte Normwerttabellen für Kleinkinder und Kinder / Jugendliche. Zu insgesamt 318 Erwachsenen liegen sowohl Daten der Selbstbeurteilung sowie der Fremdbeurteilung durch eine aktuell nahestehende Person vor. Insgesamt sind 511 Selbstbeurteilungen und 330 Fremdbeurteilungen in die Standardisierung des Verfahrens im Bereich der Erwachsenen eingeflossen.

Bearbeitungsdauer

Für die Durchführung werden 15 bis 20 Minuten benötigt. Die Dauer für die Auswertung und Interpretation variiert zwischen 5-10 Minuten (empfohlene digitale Lösung) und 10 bis 20 Minuten (Handauswertung mittels Auswertungsbogen; insbesondere bei fehlenden Werten zeitintensiv).

Erscheinungshinweis

In Anwendung seit 2023.

Copyright-Jahr

2023

Ref-ID:T_SRS-2_L   P-ID:T_SRS-2

Artikel Hinzugefügt