• Für den Kauf dieses Artikels müssen Sie einen Nachweis Ihrer Bezugsberechtigung erbringen. Wir akzeptieren den ausgefüllten Antrag auf Bezugsberechtigung oder eine Kopie Ihrer Abschluss-Urkunde (Bachelor, Master oder Diplom), die Sie uns mailen/faxen oder im Checkout hochladen können.

WDQ

Work Design Questionnaire

Deutschsprachige Adaptation des Work Design Questionnaire (WDQ) von Frederick P. Morgeson und Stephen E. Humphrey

2019

von Sebastian Stegmann, Rolf van Dick, Nina Junker, Julie Charalambous

Paper and Pencil

Auf Lager

72,00 €
inkl. USt.

Auf Lager

15,00 €
inkl. USt.

Auf Lager

34,00 €
inkl. USt.

HTS 5

Hinweis zum Hogrefe Testsystem (HTS 5)

* HTS 5 benötigt einen HTS 5-Online-Portalzugang

Weitere Informationen zu den Software-Produkten finden Sie im Bereich eTesting: Link.

Auf Lager

387,00 €
inkl. USt.

Auf Lager

115,00 €
inkl. USt.

Auf Lager

6,20 €
inkl. USt.

Auswerteprogramm

Auf Lager

60,00 €
inkl. USt.

Auf Lager

60,00 €
inkl. USt.

Auf Lager

240,00 €
inkl. USt.

Einsatzbereich

In Organisationen zur Analyse von Arbeitsplätzen. Der WDQ findet im Produktions-, Verwaltungs- und Dienstleistungsbereich gleichermaßen Anwendung; keine Beschränkung auf eine bestimmte Berufsbranche oder Tätigkeitsklasse.

Inhalt

Der WDQ ist ein Instrument zur Analyse von Arbeitsplätzen. Er dient der Identifikation von Schwachstellen in Bereichen der Arbeitsgestaltung und Arbeitsorganisation. Das Verfahren kann darüber hinaus auch die Stärken bzw. Ressourcen eines Arbeitsplatzes aufdecken und zur Evaluation des Erfolgs von veranlassten Umgestaltungsmaßnahmen eingesetzt werden. Anhand von 21 Skalen erfasst der WDQ neben Merkmalen der Arbeitsaufgaben auch Merkmale, die die Einbindung in das soziale Gefüge am Arbeitsplatz sowie die physischen Gegebenheiten der Arbeitsumgebung betreffen. Auf der Grundlage der Einschätzungen durch die Stelleninhaber können anschließend Maßnahmen zur Verbesserung der Arbeitsinhalte, der sozialen Umstände oder des Arbeitsschutzes abgeleitet werden.

Die Auswertung des WDQ erfolgt auschließlich elektronisch im HTS 5. Es wird die HR-Edition empfohlen, damit die Gruppenauswertung genutzt werden kann.

Hinweis

Der WDQ kann elektronisch im HTS 5 oder auf Papier-Bleistift durchgeführt werden. Die Auswertung des WDQ erfolgt ausschließlich elektronisch im HTS 5. Um die für den WDQ wichtige Gruppenauswertung nutzen zu können, wird die HR-Edition benötigt.

Zuverlässigkeit

Der WDQ verfügt über gute bis sehr gute interne Konsistenzen sowie über eine ausreichende zeitliche Stabilität.

Testgültigkeit

Hinweise auf die Kriteriumsvalidität liefern ermittelte Zusammenhänge der mit dem WDQ erfassten Arbeitsplatzmerkmale mit relevanten Außenkriterien wie Arbeitszufriedenheit und Arbeitsmotivation. Belege für die Konstruktvalidität liefern konfirmatorische Faktorenanalysen sowie Unterschiede zwischen verschiedenen Berufsgruppen, zwischen Selbstständigen und Nichtselbstständigen sowie zwischen Personen mit und ohne Führungsverantwortung.

Normen

Es liegen deskriptive Statistiken für mehrere Stichproben von arbeitstätigen Personengruppe vor. Bei der Interpretation der WDQ Ergebnisse wird empfohlen, die Aufmerksamkeit auf die absolut gesehen auffälligen Werte zu lenken und den jeweiligen Organisationkontext miteinzubeziehen.

Bearbeitungsdauer

ca. 10 bis 15 Minuten

Erscheinungshinweis

In Anwendung seit 2019.

Copyright-Jahr

2019

Ref-ID: 0317602 / P-ID: T_WDQ