Manual, 2., neu bearbeitete Auflage 2000, XII/100 S.

  • Für den Kauf dieses Artikels müssen Sie einen Nachweis Ihrer Bezugsberechtigung erbringen. Wir akzeptieren den ausgefüllten Antrag auf Bezugsberechtigung oder eine Kopie Ihrer Abschluss-Urkunde (Bachelor, Master oder Diplom), die Sie uns mailen/faxen oder im Checkout hochladen können.
Das AGP-System

Manual zur Dokumentation gerontopsychiatrischer Befunde

2., neu bearbeitete Auflage 2000

Herausgeber: H. Gutzmann, K.-H. Kühl, K. Göhringer

Paper and Pencil
Paper and Pencil
Manual, 2., neu bearbeitete Auflage 2000, XII/100 S.
Artikelnummer: 9700148
Vergriffen
Durchführung (CD-ROM)
Artikelnummer: 9700149
Vergriffen
Manual, 2., neu bearbeitete Auflage 2000, XII/100 S.

Einsatzbereich

Psychiater, Neurologen und Geriater, Gerontologen, klinische Psychologen, leitendes Pflegepersonal in gerontopsychiatrischen Stationen.

Inhalt

Das AGP-System zur Dokumentation psychiatrischer, somatischer und anamnestischer Befunde bei gerontopsychiatrischen Patienten liegt in einer neu bearbeiteten Fassung vor. Nach zehn Jahren der klinischen Nutzung der letzten Version wurden alle Merkmalsbereiche des AGP-Systems einer grundlegenden Überarbeitung unterzogen. Ziel war es, den Merkmalskatalog zu optimieren, neue inhaltliche Standards, wie z.B. die ICD-10 und das Betreuungsrecht zu implementieren sowie durch den Übergang zu einer PC-gestützten Dateneingabe den Arbeitsaufwand und Fehlermöglichkeiten bei der Dateneingabe zu verringern. Das AGP-System orientiert sich auch weiterhin in Teilen an den Merkmalen des AMDP-Systems, in weiten Bereichen stellt es jedoch wegen der Besonderheiten gerontologischer Problemstellungen eine eigenständige Befunddokumentation dar. Das bisherige System der Markierungsbelege wurde aufgegeben und das AGP-System in eine PC-gestützte Datenbank integriert. Damit ist eine vereinfachte Dateneingabe möglich. Das AGP-System lässt sich problemlos in übergeordnete Patientendokumentationssysteme einbinden. Auch sind Veränderungen und Ergänzungen für neue Datenquellen und eine weitere Bearbeitung der Daten in Statistikprogrammen (SPSS) problemlos möglich.

Erscheinungshinweis

In 2., neu bearbeiteter Auflage seit 2000 lieferbar.

Copyright-Jahr

2000

Ref-ID: 9700148 P-ID: 17951

Artikel Hinzugefügt