• Für den Kauf dieses Artikels müssen Sie einen Nachweis Ihrer Bezugsberechtigung erbringen. Wir akzeptieren den ausgefüllten Antrag auf Bezugsberechtigung oder eine Kopie Ihrer Abschluss-Urkunde (Bachelor, Master oder Diplom), die Sie uns mailen/faxen oder im Checkout hochladen können.

BBT 3-4

Bildungs-Beratungs-Test für 3. und 4. Klassen

3., überarbeitete Auflage mit Neunormierung Auflage 1999

von Karlheinz Ingenkamp

Paper and Pencil

Auf Lager

66,00 €
inkl. USt.

Auf Lager

17,80 €
inkl. USt.

Auf Lager

17,80 €
inkl. USt.

Auf Lager

8,50 €
inkl. USt.

Einsatzbereich

3. und 4. Klassen der Grundschule.

Inhalt

Der BBT 3-4 ist ein Gruppentest zur Untersuchung der intellektuellen Fähigkeiten, die für sprachliche und mathematische Lernprozesse besonders wichtig sind. Er fußt auf der umfangreichen Forschungsarbeit, die zur Entwicklung des Bildungs-Beratungs-Tests für 4. bis 6. Klassen geleistet wurde. Der BBT 3-4 wird am besten im 2. bis 4. Quartal der 3. Klasse und im 1. Halbjahr der 4. Klasse eingesetzt. Bei seiner hohen prognostischen Gültigkeit und Zuverlässigkeit gibt der BBT 3-4 wichtige Hinweise zur Beratung der Schüler bei der ausgleichenden Förderung erkannter Schwächen und bei der Schwerpunktbildung für den künftigen Bildungsweg. Das Testergebnis gibt Hinweise für den sprachlichen und mathematischen Lernbereich sowie für den allgemeinen Lernerfolg. Der BBT 3-4 stellt Aufgaben in Antwort-Auswahl-Form, deren Lösungen im Testheft angekreuzt werden. Die Testhefte liegen in den Parallelformen A und B vor. Der Test besteht aus drei Untertests mit je 20 Aufgaben. In den Testheften wurde die neue Rechtschreibung eingeführt.

Zuverlässigkeit

Die Halbierungszuverlässigkeit, korrigiert nach Spearman-Brown, liegt zwischen r = .94 und r = .96. Die Retest-Reliabilität liegt mit verschiedenen Parallelformen nach 3 bis 15 Tagen bei r = .92.

Testgültigkeit

Übereinstimmungsvalidität mit CMM 1-3 liegt bei r = .62, mit BT 2-3 bei r = .69, mit HAWIK bei r = .75. Vorhersagevalidität (nach 1 Jahr) der Testteile für Deutsch r = .65, für Mathematik r = .67; Vorhersagevalidität des Gesamttests für die Zensurensumme r = .72.

Normen

Das Verfahren wurde von November 1993 bis Februar 1994 in 3. und 4. Grundschulklassen aus 13 Bundesländern neu geeicht (N = 2.219). Es werden Prozentrangbänder, mittlere T-Werte, T-Wert-Bänder, Umwandlungstabellen für IQ und Vorhersagetafeln angeboten.

Bearbeitungsdauer

Instruktion ca. 30 Minuten, Arbeitszeit 59 Minuten.

Erscheinungshinweis

In 3., überarbeiteter Auflage mit Neunormierung seit 1999 lieferbar.

Copyright-Jahr

1999

Ref-ID: 19367