• Für den Kauf dieses Artikels müssen Sie einen Nachweis Ihrer Bezugsberechtigung erbringen. Wir akzeptieren den ausgefüllten Antrag auf Bezugsberechtigung oder eine Kopie Ihrer Abschluss-Urkunde (Bachelor, Master oder Diplom), die Sie uns mailen/faxen oder im Checkout hochladen können.

BSfD

Basis-System für Demenzmessung

1. Auflage 1999

von S. Lehrl

Paper and Pencil

Auf Lager

45,50 €
inkl. USt.

Einsatzbereich

Personen ab 17 Jahren, bei denen der Verdacht auf demenziellen Leistungsabbau besteht.

Inhalt

Das Testsystem besteht aus drei bereits eingeführten Einzeltests, die im Basis-System für Demenzmessung speziell aufeinander abgestimmt sind: c.I.-Test zur Objektivierung des Demenzverdachts, TPL zur Einschätzung des prämorbiden Leistungsniveaus, KAI zur Bestimmung des aktuellen Leistungsniveaus. Die demenzielle Leistungseinbuße wird durch den Vergleich von prämorbidem und aktuellem Leistungsniveau gemessen. Das Verfahren eignet sich zur Früherkennung von Demenzen, da bereits Leistungseinbußen ab etwa 20 Prozent nachweisbar sind. Durch die wiederholte Abnahme des KAI lassen sich Leistungsverlauf und Therapieerfolg kontrollieren.

Bearbeitungsdauer

Pro Einzelverfahren 5 bis 8 Minuten.

Erscheinungshinweis

In Anwendung seit 1999.

Copyright-Jahr

1999

Ref-ID: 19434