Sie sind momentan in:

Child Behavior Checklist 1 ½ - 5 Deutsche Fassung

CBCL 1½-5

Child Behavior Checklist 1 ½ - 5 Deutsche Fassung

Elternfragebogen für Klein- und Vorschulkinder

von T.M. Achenbach
Preis: 79,15 €

Test komplett bestehend aus:

Test komplett bestehend aus: Manual (englisch), 25 Fragebogen und 25 Auswertungsbogen (englisch)

Produktinformationen

Einsatzbereich:
Eltern von Kindern im Alter von 1½ -5 Jahren.
Das Verfahren:
Die deutsche Fassung der Child Behavior Checklist 1½-5 umfasst 99 Problem-Items, von denen 50 Entsprechungen der CBCL für ältere Kinder darstellen. Aus den Items werden sieben Problemskalen (Emotionale Reaktivität; Ängstlich/Depressiv; Körperliche Beschwerden; Sozialer Rückzug; Schlafprobleme; Aufmerksamkeitsprobleme und Aggressives Verhalten) sowie drei übergeordnete Skalen gebildet, die Externalisierende Auffälligkeiten, Internalisierende Auffälligkeiten und Gesamtauffälligkeit abbilden. Die Skalenbildung basiert auf faktorenanalytischen Untersuchungen an einer Stichprobe von 1.728 Kindern. Für CBCL 1½-5 und C-TRF 1½-5 steht ein gemeinsames Handbuch in englischer Sprache zur Verfügung, in dem jeweils die Entwicklung, Normierung, Anwendung und Auswertung der einzelnen Fragebogenverfahren ausführlich dargestellt ist. Darüber hinaus enthalten diese Handbücher Angaben zu Reliabilität und Validität, zur Prävalenz der einzelnen Probleme, zu Skalenwerten und allgemeinen Durchführungsfragen.
Zuverlässigkeit:
Das Verfahren ist wegen seiner standardisierten Instruktion und Normierung objektiv in Bezug auf Durchführung, Auswertung und Interpretation. Die Reliabilität der Skalen konnte in einer klinischen Stichprobe (N = 352) und einer Feldstichprobe (N = 945) weitgehend bestätigt werden. Dabei liegen die internen Konsistenzen der übergeordneten Skalen mit r > .86 im guten bis sehr guten Bereich.
Gültigkeit:
Kulturvergleichende Analysen der bisher vorliegenden verwandten Instrumente zeigten keine bedeutsamen Unterschiede in den Skalenmittelwerten zwischen den Niederlanden, den USA, Kanada und Deutschland. Die amerikanische Normierung kann daher als Orientierung auch für den deutschen Sprachraum dienen, bis entsprechende Analysen abgeschlossen sind bzw. eine deutsche Normierung erfolgt ist.
Normen:
Die amerikanische Normierung stützt sich auf eine nicht behandelte Stichprobe von 700 Kindern. Es können außerdem DSM-orientierte Skalen gebildet werden.
Bearbeitungsdauer:
Eltern benötigen für das Ausfüllen des Fragebogens in der Regel 10-15 Min. Die Auswertung nimmt zusätzlich ca. 5 bis 10 Min. in Anspruch.

In Anwendung seit 2000.
Ihr Suchergebnis leitet Sie auf die Website www.testzentrale.de.