DEMAT - Auswerteprogramm der "Deutschen Mathematiktests"

 

Zum Testverfahren DEMAT 1+

Zum Testverfahren DEMAT 2+

Zum Testverfahren DEMAT 3+

Zum Testverfahren DEMAT 4

 

Die Testauswerteprogramme erleichtern Ihnen die Auswertung und sorgen dafür, dass die zeitraubende Arbeit mit den Normtabellen entfällt. Folgende Optionen werden Ihnen zur Verfügung gestellt:

 

 

  • Automatische Ermittlung der Normwerte nach Eingabe der Rohwerte
  • Erstellung von Protokollbögen für einzelne Schüler oder ganze Klassen
  • Ergebnisse können anschaulich als Diagramm dargestellt werden
  • Zusätzliche Analysefunktionen
  • Vorliegen einer Teilleistungsstörung kann untersucht werden (Ergebnisse aus Intelligenztests erforderlich)
  • Vergleich von verschiedenen Testergebnissen
  • Zentrale Datenhaltung
  • Erstellung von Klassenlisten
  • Normwertrechner zum einfachen Umrechnen von Normwerten
  • Konfidenzintervall einstellbar
  • integrierte Updatefunktion

 

Systemvoraussetzungen:

  • Betriebssystem Microsoft Windows® 2000 / XP (32-bit) / VISTA (32-bit) Windows 7
  • Prozessor: 1.0 GHz oder höher
  • RAM: 512 MB oder mehr
  • Laufwerk: CD \ DVD-Laufwerk
  • 100 MB oder mehr freier Festplattenspeicherplatz

 

 Einzelprotokoll


Profildiagramm
Diagnose von Teilleistungsstörungen

Testauswerteprogramm DEMAT 1+/2+***

Artikelnummer: 50 972 01
Preis: 98,00 €

Testauswerteprogramm DEMAT 3+/4***

Artikelnummer: 50 973 01
Preis: 98,00 €

Testauswerteprogramme DEMAT 1+/2+ und 3+/4***

Artikelnummer: 50 973 02
Preis: 178,00 €

*** Testauswerteprogramm benötigt keine Basissoftware.


 

Ihr Suchergebnis leitet Sie auf die Website www.testzentrale.de.